Test Iiyama XB2776QS: Ergonomisch gut ausgestatteter Monitor beim minimalen Helligkeitswert zu hell (Video)

0
52

Der ProLite XB2776QS wird von Iiyama als hochwertiger Allround Monitor angepriesen. Optisch in schlichtem, mattem schwarz, ohne auffällige Dekorelemente gehalten passt er in jede Umgebung. Trotz seiner 27 Zoll wirkt er nicht sonderlich wuchtig. Die für diese Größe schmale Bauweise wird durch die LED-Hintergrundbeleuchtung ermöglicht. Die LED-Hintergrundbeleuchtung trägt auch zu einem gegenüber CCFL basierenden Bildschirmen geringeren Stromverbrauch bei.

Im Test: Iiyama XB2776QS (Bild: Iiyama)

Der Monitor basiert auf einem IPS-Panel so dass eine hohe Blickwinkelstabilität gegeben ist. Dank der WQHD Auflösung von 2560 x 1440 sollte er für viele Aufgaben genügend Platz bieten. Von Iiyama wird ein Kontrast von 1000:1 bei einer maximalen Helligkeit von 350 cd/m² angegeben.

Durch die umfassenden Anschlussmöglichkeiten via VGA, DVI-D, DisplayPort und HDMI dürfte es in keinem Anwendungsfall Anschlussprobleme geben. Mit einem stabilen, dreh- und höhenverstellbarem Fuß, anpassbaren Neigungswinkel und Pivotfunktion sind auch die typischen ergonomischen Anforderungen an die Justierbarkeit des Bildschirms abgedeckt. Mit Stereolautsprechern die über Klinkenbuchse oder HDMI ansteuerbar sind wird die Ausstattung abgerundet.

Hands on Iiyama XB2776QS (Video)

Lesen Sie in unserem ausführlichen Test , wie sich der Iiyama XB2776QS geschlagen hat.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!