Test Philips 248C3LHSB: Neue Revision startet den Overdrive-Turbo (Video)

0
26

Philips selbst bezeichnet den LED-Monitor 248CL3HSB als Kunstwerk und verpasst ihm den Zusatz Moda (dt. Mode). Man könnte das Design des 23,6 Zoll Schönlings auch einfach mit iPad am Stiel bezeichnen. Lediglich der im unteren Teil geschwungene Rahmen verhindert einen 1:1 Vergleich. Dennoch ist der Philips 248CL3HSB wie ein riesiges Tablet, was an einem Fuß befestigt wurde. Eben ein iPad am Stiel. Kunstwerk ist vielleicht etwas hoch gegriffen, aber ein cooles Design besitzt der Monitor auf alle Fälle.

Im Test: Philips 248C3LHSB (Bild: Philips)

Bereits im November 2011 testeten wir den 248CL3HSB, der jetzt in einer neuen Revision verfügbar ist. Die von uns festgestellte Bildaufbauzeit lag bei der vorherigen Version deutlich unter der vom Hersteller gemachten Angabe. Jetzt soll ein neu implementiertes Overdrive diesen Makel beheben. Da beide Modelle ansonsten identisch sind, haben wir nur die Bildaufbauzeit erneut getestet. Die anderen Daten in diesem Test entsprechen dem Gerät, was im November 2011 getestet wurde.

Lesen Sie in unserem Test des Philips 248C3LHSB , ob die versprochene Beschleunigung der Bildaufbauzeit tatsächlich wirksam ist.

Kurze Eindrücke des Philips Moda 248C3LHSB als Video.

Weitere Links zur News Test Philips Moda 248C3LHSB Datenblatt Diskussion in unserem Forum Monitor bei Amazon kaufen

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen