Test Preview LG Flatron 22EA63V: Sehr schneller 22 Zoll Gaming-Monitor mit guter Bildqualität (Video)

0
39

Mit dem LG 22EA63V bringt LG einen Allroundmonitor für den Heimanwender auf den Markt. Er soll besonders augenschonend und gut für aufwändige RPG-Spiele und Filme geeignet sein. Die integrierte Werkskalibrierung lässt auf eine präzise und originalgetreue Farbwiedergabe hoffen. Neue Schlagworte wie „Cinema Screen“, „Super + Resolution“ oder „Dual Smart Solution“ könnten auf grundlegende, technologische Neuerungen hinweisen.

Im Test: LG Flatron 22EA63V (Bild: LG)

Aufgrund des verbauten IPS-Panels mit LED-Hintergrundbeleuchtung verspricht LG eine bessere Bildqualität und einen größeren Blickwinkel. Es sind alle für einen Multimediamonitor notwendigen Anschlüsse wie HDMI mit HDCP, VGA, DVI-D und ein Kopfhöreranschluss vorhanden. Das Design, dieses nahezu randlosen Monitors, ist in Klavierlackoptik und sehr schlank gehalten.

Hinsichtlich der mechanischen Einstellbarkeit ist lediglich eine Veränderung des Neigungswinkels möglich. Eine Höhenverstellung ist somit nicht vorgesehen. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 189 EUR und einem Marktpreis von derzeit ca. 129 EUR bewegt sich der LG 22EA63V preislich auf dem Niveau der Mitbewerber.

Hands on LG Flatron 22EA63V (Video)

Lesen Sie in unserem ausführlichen Test , wie sich der LG Flatron 22EA63V geschlagen hat. Der Testbericht ist vorab als Preview zu lesen, die Veröffentlichung ist am 29.08.2013.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen