Top-Angebote: Vier Dell-Monitore zu Sonderpreisen

Mit dabei ist ein 34 Zoll großes Nano-IPS-Modell mit UWQHD, 120 Hz und G-Sync (Anzeige)

0
395

Der Onlineshop Office-Partner.de hat vier Bildschirme von Dell im Sonderangebot. Beim 879,20 Euro teuren Alienware AW3420DW können Käufer im Vergleich zum günstigsten Dritthändler aktuell über 120 Euro sparen. Der 34 Zoll große Nano-IPS-Monitor richtet sich mit seiner UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel), dem 2 ms schnellen Grau-zu-Grau-Wechsel, den bis zu 120 Hz Bildwiederholfrequenz und der nativen G-Sync-Unterstützung klar an Spieler. Auf ergonomischer Seite sind Drehung, Neigung und Höhenverstellung möglich.

Dell Alienware AW3420DW (Bild: Dell)
Alienware AW3420DW: Derzeit zum Sonderpreis bei Office-Partner.de (Bild: Dell)

Immerhin gut 30 Euro preiswerter als beim nächstteuren Händler gibt es bei Office-Partner.de den Alienware AW2720HF. Der 348,72 Euro teure 27-Zöller besitzt ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), maximal 240 Hz Bildwiederholrate und 1 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau). FreeSync Premium und G-Sync-kompatibles Adaptive Sync merzen Tearing in Spielen aus. Hinsichtlich der Ergonomie-Features wird die volle Bandbreite versprochen: Drehung, Neigung, Höhenverstellung und Pivot.

Wer es kleiner mag und nicht mehr als 200 Euro ausgeben möchte, kann derweil einen Blick auf den Dell S2421HGF werfen, der bei Office-Partner.de zurzeit für 147,92 Euro angeboten wird und damit mehr als 37 Euro Sparpotenzial bietet. Das 23,8-Zoll-Gerät wartet mit einem reaktionsschnellen TN-Panel auf, das mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auflöst und bis zu 144 Hz erzielt. FreeSync Premium ist zwecks Vermeidung von unschönem Bildzerreißen an Bord. Das Display kann geneigt und höhenverstellt werden.

Eher fürs Büro gedacht ist zu guter Letzt der bei Office-Partner.de für 95,92 Euro erhältliche Dell SE2417HGX, der rund 20 Euro unter dem günstigsten Dritthändler-Preis angesiedelt ist. Das Modell verfügt über ein TN-Panel mit Full-HD-Auflösung und bis zu 75 Hz. FreeSync wird geboten, allerdings ohne LFC („Low Framerate Compensation“). Bis auf eine Neigungsfunktion sind keine mechanischen Verstellmöglichkeiten vorhanden.

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!