Top-Deals: Gigabyte G34WQC-A und iiyama GB2760QSU

Mit dem MSI MD241PWDE befindet sich zudem ein sehr günstiger Office-Monitor unter den Elektronikschnäppchen (Werbung)

Zum Wochenende gibt’s bei Amazon.de den 2022 veröffentlichten Gaming-Bildschirm Gigabyte G34WQC-A (PRAD-News) zum Sonderpreis von 414,11 Euro*. Das DisplayHDR-400-zertifizierte Gerät wartet mit gewölbtem VA-Panel, UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel, 21:9), 4000:1-Kontrast und einer maximalen Refresh-Rate von 144 Hz auf. FreeSync Premium ist als Anti-Tearing-Maßnahme am Start. Auch ein Modus gegen Bewegtbildunschärfe („Aim Stabilizer“) steht bereit.

Gigabyte G34WQC-A (Bild: Gigabyte)
Der Gigabyte G34WQC-A ist heute im Sonderangebot (Bild: Gigabyte)

Ebenfalls an Spieler richtet sich der iiyama GB2760QSU (PRAD-Test), der aktuell sowohl bei Amazon.de* als auch bei Coolblue.de auf 269 Euro heruntergesetzt ist. Der 27-Zöller setzt auf ein reaktionsschnelles TN-Panel mit WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) bei bis zu 144 Hz, merzt Tearing via FreeSync Premium aus und verfügt über umfassende mechanische Verstellmöglichkeiten inklusive Pivot.

Wer eher an einem sehr günstigen Office-Display interessiert ist, sollte den MSI MD241PWDE in die engere Wahl einbeziehen. Das 23,8-Zoll-Modell kostet bei Amazon.de zurzeit nur 145 Euro* und bietet im Gegenzug ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) bei maximal 75 Hz. Auch USB-C ist mit von der Partie. Dank Drehung, Neigung, Höhenverstellung und Pivot bleiben kaum ergonomische Wünsche offen. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie.

Weiterführende Links zum Thema

Gaming in Perfektion: BenQ macht es vor!

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!