V7 präsentiert energie- und platzsparende Displays mit LED Backlight-Technologie

0
54

V7, die weltweite Eigenmarke der Ingram Micro, bringt drei LED Widescreen Displays für den Einsatz zu Hause und im Büro auf den Markt. Dank der eingesetzten LED Backlight-Technologie sollen diese Modelle insbesondere durch ihre hohe Energieeffizienz auffallen.

V7 LED185W1 (Bild: V7)

Im Gegensatz zu herkömmlichen Displays sind die neuen, quecksilberfreien Widescreen LED Displays von V7 mit bis zu 50 Prozent geringerem Stromverbrauch umweltschonend und stromsparend. Mit einer Full HD Auflösung von 1920 x 1200 Pixel, einem Kontrast von 1000:1 und einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden versprechen die 21,5 und 23,6 Zoll großen Modelle scharfe Bilder und brillante Farben. Der V7 LED236W3 (166 Euro) geeignet sich durch den HDMI-Eingang sowohl für den Home- als auch Officebereich. Alle drei Modelle sind durch die VESA 75 x 75 Bohrung flexibel und universell einsetzbar.

Der 18,5 Zoll Monitor V7 LED185W1 (97 Euro) bietet eine hohe Kontrastrate von 1000:1, eine Bildaufbauzeit von 5 Millisekunden sowie eine 1366 x 768 Widescreen-Auflösung. Der schwarz glänzende, nur 3 Zentimeter dünne Rahmen in Klavierlack-Optik gibt dem Display ein edles Aussehen. Durch die geringe Stellfläche eignet sich das Modell ideal für Server-Räume, aber auch für alle anderen Einsatzbereiche, in denen nur eingeschränkt Platz zur Verfügung steht. Der 21,5 Zoll Monitor V7 LED215W2 (119 Euro) besitzt eine 1000:1 Kontrastrate und ein Full HD Bild in 1080p.

Der 23,6 Zoll Monitor V7 LED236W3 (166 Euro) verfügt über einen HDMI Eingang der den Anschluss an DVD-Player, Spielekonsolen und Satelliten-Receiver ermöglicht und eine Full HD 1920 x 1080 Auflösung zum Rund-um-Multifunktionsdisplay. Mit 3,3 Zentimeter Tiefe ist er besonders platzsparend.

Weitere Links zur News V7 LED236W3 bei Amazon kaufen V7 LED215W2 bei Amazon kaufen V7 LED185W1 bei Amazon kaufen

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!