ViewSonic stellt 32 Zoll Monitore für den Büro- und Entertainment-Bereich vor

0
587

ViewSonic stellt mit dem VX3211-2K-MHD und dem VX3211-MH zwei Monitore für den Einsatz in Büroumgebungen oder Zuhause vor. Dank der Bildschirmdiagonale von 31,5 Zoll in Kombination mit einer hohen Auflösung und flexibler Bildschirmaufteilung profitieren Anwender von einer gesteigerten Produktivität sowie einem hohen Entertainmenterlebnis.

Produktneuheit: ViewSonic VX3211-2K-MHD (Foto: ViewSonic)

Der ViewSonic VX3211-2K-MHD mit SuperClear IPS-Panel im 16:9-Format und einer WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten verfügt über ein dynamisches Kontrastverhältnis von 80.000.000:1, einer Helligkeit von 250 cd/m² und erreicht dank der 99% sRGB-Farbraumabdeckung eine hohe Präzision bei der Farbwiedergabe. Somit soll sich der Monitor nicht nur für den Einsatz im Büro oder als Ergänzung des Home-Entertainments eignen, sondern bietet laut Hersteller zudem alle Voraussetzungen, um professionelle Anwender mit hoher Bildperformance zu unterstützen.

Der VX3211-2K-MHD bietet zahlreiche Schnittstellen (HDMI, DisplayPort und VGA), die für eine hohe Flexibilität bei der Auswahl der Eingabequellen sorgen. Darüber hinaus ermöglichen zwei 2,5 Watt-Lautsprecher die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten.

Im Vergleich zu herkömmlichen Full-HD-Monitoren bieten der ViewSonic VX3211-2K-MHD mehr Bildschirmfläche, um Inhalte auf dem Display darzustellen. Dadurch lassen sich nicht nur mehr Details im großen Format wiedergeben, sondern auch die Arbeitsfläche individuell aufteilen und Arbeitsprozesse damit produktiver gestalten.

Der ViewSonic VX3211-MH ist ein 32-Zoll-Monitor im 16:9-Format ebenfalls mit SuperClear IPS-Technologie, allerdings nur mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080). Das Display verfügt über Anschlussmöglichkeiten wie HDMI und VGA und bietet darüber hinaus zwei 2,5 Watt-Lautsprecher.

Dank der Flicker-Free-Technologie in Kombination mit dem Blaulichtfilter wird der Ermüdung der Augen auch bei längerer Betrachtung des Bildschirms vorgebeugt. Darüber hinaus bietet der energiesparende ECO-Modus die Möglichkeit, die Betriebskosten zu senken und ist somit besonders attraktiv für Anwender, die auf die Schonung der Umwelt setzen.

Die VX-Modelle besitzen einen schmalen Rahmen und einen stylischen Standfuß. Die Oberflächenbeschichtung wird von ViewSonic mit „Dark-Silver-Finish“ bezeichnet.

Die neuen VX3211-Modelle sind ab September zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 259 Euro (VX3211-MH) und 319 Euro (VX3211-2K-MHD) im Handel verfügbar.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen