ViewSonic stellt neuen 27 Zoll UHD-4K-Monitor VP2780 vor

0
46

ViewSonic präsentiert mit dem VP2780-4K seinen neuen Ultra HD 4K-Monitor. Für farbkritische Designanwendungen wie Grafikdesign, Fotografie und Videobearbeitung ist der 27 Zoll große Ultra HD LED-Monitor mit einer nativen Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten bei 60 Hz laut ViewSonic ideal geeignet. Dank SuperClear IPS-Panel-Technologie soll der VP2780-4K ein konsistentes und natürliches Bild aus jedem Winkel und eine Pixeldichte von 163 ppi bieten. Die 10-Bit-Farbtafel liefert 1,07 Milliarden Farben – und damit 64-mal mehr als ein herkömmlicher 8-Bit-Monitor. Der Bildschirm liefert ein statisches Kontrastverhältnis von 1000:1, eine Helligkeit von 350 cd/m² und eine Reaktionszeit von 5 ms (GtG) bzw. 2 ms (G delta).

ViewSonic VP2780-4K (Bild: ViewSonic)

Dank Delta E ≤2, 14-Bit und 3D-LUT möchte man eine präzises Farb-Rendering auf dem Display gewährleisten. 100 Prozent sRGB- und 80 Prozent Adobe RGB-Farbdeckung werden dem Monitor attestiert, egal ob für Grafikdesign, CAD/CAM, Architektur, Planung oder Geostudien. Die hochgradige Erfüllung von Industriestandards mit 99 Prozent EBU und 75 Prozent NTSC sollen den VP2780-4K auch für Videobearbeitung und Rundfunk einsetzbar machen

Die MultiPicture-Funktion des VP2780-4K unterstützt Bild-im-Bild (PIP), Picture-by-Picture (PBP) und ebenso geteilte horizontale und vertikale Bilder aus bis zu vier Videoeingangsquellen, ideal für Multitasking, Wertpapierhandel und Überwachungszwecke. Der VP2780-4K bietet zudem einen HDMI 2.0 Anschluss, um 4K-Inhalte bei 60 Hz zu unterstützen. DisplayPort 1.2a, Dual-MHL-Konnektivität und 4-Port-USB 3.0 mit Power-in-Standby-Modus bieten vielseitige Anschlussmöglichkeiten für Computer und Entertainment-Geräte. Der VP2780-4K ist ausgestattet mit einem ergonomischen Standfuß und arbeitet flimmerfrei dank Flicker-Free-Technologie.

Der VP2780-4K ist ab sofort verfügbar zu einem empfohlenen Preis von 891 Euro.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!