Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: AMW M199D 8ms (s) Teil 7


Zum Schmunzeln bringen einen die Begriffe "Nach under" und "Nach ober". Ein weiterer Störfaktor ist das nicht abschalt- oder änderbare automatische Schließen des Menüs nach acht Sekunden. Insgesamt ist die Bedienung des AMW M199D nicht mehr zufriedenstellend gelöst, da wir in dieser Kategorie auch die fehlende Möglichkeit zur Regulierung der Hintergrundbeleuchtung berücksichtigen.

Der AMW M199D bietet folgende Einstellmöglichkeiten:

Hier kann die Helligkeit der Darstellung verändert werden, nicht aber die des Backlights. Ein Wert von 40 in Kombination mit der Einstellung Benutzer im Menü Farbtemperatur ergibt ein gutes Ergebnis.

Hier kann der Kontrast eingestellt werden. Ein Wert von 50 ist voreingestellt und optimal.

Die Werkseinstellung 6500k sowie die Einstellungen 9300k und sRGB ergeben kein befriedigendes Ergebnis. Wählt man Benutzer aus, so ist die Farbdarstellung optimal.

In diesem Menü können Transparenz, OSD-Position und Sprache eingestellt werden, nicht jedoch die Anzeigedauer des Menüs, die werksseitig auf 8 Sekunden begrenzt ist.

Hier lassen sich die Einstellungen auf die Werkseinstellung zurücksetzen.

Um in das Menü zur Auswahl des Signals zu gelangen, benötigt es drei "Klicks", ein vierter ist zur Auswahl des Signals und ein fünfter zur Bestätigung nötig. Eine direkte Auswahl des Eingangssignals über einen der vier Bedienknöpfe am Gehäuse wäre praktischer.

Fazit

Der AMW M199D mit TN-Panel zeichnet sich durch ein besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Für einen Straßenpreis ab 275 Euro erhält man ein solides, spieletaugliches 19 Zoll Gerät mit DVI-Eingang, dass mit seiner guten Darstellungsqualität und der guten Verarbeitung überzeugen kann.

Getrübt wird das Gesamtbild nur durch die fehlende Regulierungsmöglichkeit des Backlights, sowie die umständliche Bedienung. Da die Helligkeit des Backlights in der Grundeinstellung angenehm ist und das Menü in der Praxis sicher weniger oft benutzt wird als von uns, lassen sich diese beiden Kritikpunkte mit Blick auf den Preis verschmerzen.

Wer für Officeanwendungen, Spiele oder Internet ein günstiges und dennoch gutes 19 Zoll TFT-Display sucht und auf DVI nicht verzichten will, erhält mit dem AMW M199D das richtige Gerät.

Gesamturteil: GUT

Technische Spezifikation: AMW M199D

Wenn Sie unserem Redakteur Fragen zu diesem Test stellen möchten, tun Sie dies bitte in folgendem Beitrag innerhalb unseres Forums. Wir versuchen Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!