Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Iiyama ProLite E2200WS-B1

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 22"
Pixelgröße [mm]: 0.282
Standardauflösung: 1.680 x 1.050
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 475,5 x 297,9 / 558,9
Videoeingang, Stecker: D-Sub analog und DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 56 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 - 83 / 162
Farbmodi Preset/User: 3 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: Sub-D Kabel, Netzkabel, Audiokabel, integrierte Lautsprecher, Netzteil intern
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 517,1 x 444,1 x 173
Gewicht [kg]: 5,8
Prüfzeichen: TCO03, MPR 3 (prEN50279), ISO 13406-2, TÜV GS, FCC-B, UL / C-UL, CE, VCCI-B, GOST-R
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 42 / 0,9 / 0,4
Getestet: 23.11.2006
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: ++
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +/-
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +
Bedienung/OSD: ++
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: ++
Geeignet für DVD/Video: +
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 350,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Möglichst große Widescreen-TFTs liegen im Trend; neu ist hier das 22 Zoll Format (55,9 cm), das derzeit ein besonders gutes Verhältnis von Bildgröße und Preis darstellt. Mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln sind die 22 Zoll Displays auch eine Alternative für all diejenigen, deren Hardware-Leistung für einen 23 Zoller mit der üblichen HD-Auflösung 1.920 x 1.080 nicht mehr ausreicht.

Alle bisher erhältlichen 22 Zoll TFTs sind mit schnellen TN-Panels ausgestattet und damit besonders interessant für den Spiele- und Multimedia-Bereich. Der Iiyama E2200WS-B1 ist somit ein typischer Vertreter der neuen Monitorklasse und wird von uns im nachfolgenden

Test auf seine Praxistauglichkeit überprüft.
Alle in diesem Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang ermittelt. Lediglich die analoge Bildqualität wurde am analogen Anschluss getestet. Als Grafikkarten kamen eine Sapphire Radeon X1950 XTX und zwei Point of View GeForce 7800GTX 512MB (SLI) zum Einsatz.

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Iiyama E2200WS-B1 ist folgendes enthalten: Eine mehrsprachige Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein D-Sub Kabel (analog) und ein Audiokabel. Ein DVI-D Kabel fehlt und muss separat geordert werden. Hier hat Iiyama offenbar gespart, unserer Meinung nach leider an der falschen Stelle - bei einem TFT mit DVI-Eingang sollte auch ein entsprechendes Kabel für die sofortige Inbetriebnahme beiliegen.

Eine CD mit einem INF-Monitortreiber und einem ausführlichen Handbuch liegt dem Monitor ebenfalls nicht bei. Ein Treiber ist allerdings nicht nötig, der E2200WS-B1 ist Plug and Play kompatibel. Das ausführliche mehrsprachige Handbuch muss ggf. auf der Herstellerseite im PDF-Format heruntergeladen werden.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

2 Kommentare vorhanden


Schlechter Test. Wo steht etwas zum Reaktionsverhalten und Input-Lag? Keine Angaben zum Schwarzwert und Kontrastverhältnis? Schlechte Differenzierung bei dunklen Szenen, extreme Blickwinkelabhängigkeit, geringe Bewegungsschärfe und trotzdem ein "Gut"? Ich bitte euch, solche Artikel könnt ihr euch in Zukunft auch sparen.
Ich habe diesen Fernseher.

Es fehlt auch Erwaehnung, das er bei schneller Bewegung (Sport, Verfolgungsjagden, schnelle pans) nicht ganz mitkommt.

Blickwinkel sind bei mir in Ordnung, aber das heisst natuerlich nicht, das die ganze Serie in Ordnung ist.

Input Lag vom Computer habe ich zwar nicht gemessen, aber es war nicht als stoerfaktor zu bemerken. Fuer die erfolgreiche Benutzung mit PvP/FPS Spielen will ich mich aber nicht verbuergen.

Als Computer Bildschirm fuer Andwendungen wie Sonar, Excel, Autocad ist er jedenfalls sehr gut.
Alles ist gestochen scharf bei ~50cm Abstand vom Bildschirm und man hat Unmengen Platz.

Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!