Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: ViewSonic VX922 Teil 10


Das TN-Panel leistet sich auch bei den Farb- und Graustufen keine echte Schwäche. Dunkle Passagen, Dampf, Nebel, Rauchschwaden und Gegenlichteffekte, wie diese z.B. im Film "Blade Runner" häufig vorkommen, werden in guter Qualität dargestellt. Die erreichte Bildqualität kann es im direkten Vergleich zwar nicht mit einem VA oder IPS Panel aufnehmen, aber das Dithering zeigt kaum Effekte, die sich negativ auf die Bildqualität auswirken.

Bild aus "Blade Runner"

Fazit

Der ViewSonic VX922 hat ein ansprechendes Design, eine tadellose Verarbeitungsqualität und der Lieferumfang ist komplett. Die Bildqualität ist für einen TFT-Monitor mit TN-Panel beeindruckend gut. Eine Besonderheit, die für Spieler sehr interessant ist, stellt die variable Panelupdatefrequenz dar.

Trotz des überwiegend positiven Eindrucks sind auch einige Kritikpunkte zu nennen. Dazu zählt in erster Linie die fehlende Höhenverstellung und die fehlende prozentuale Anzeige bei den OSD-Einstellungen.

Mit einer grey-to-grey Reaktionszeit von 2 ms zählt der ViewSonic VX922 zur Spitze der schnellsten TFT-Monitore die zur Zeit am Markt erhältlich sind. Ob ein Monitor bei grey-to-grey 2 ms oder 4 ms schafft, stufen wir selbst für einen Hardcorespieler als weniger wichtig ein. Rein subjektiv betrachtet ist das Gerät nicht schneller als ein Modell mit 4 ms Bildaufbauzeit.

Der ViewSonic VX922 ist eine klare Empfehlung für Spieler, die auf der Suche nach einem reaktionsschnellen TFT Monitor sind. Allerdings sehen wir bei subjektiver Betrachtung den Unterschied zum VX924 als gering an.

Gesamturteil: GUT

Technische Spezifikation: ViewSonic VX922

Wenn Sie unserem Redakteur Fragen zu diesem Test stellen möchten, tun Sie dies bitte in folgendem Beitrag innerhalb unseres Forums. Wir versuchen Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!