Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: HP LP3065 Teil 7


Bild oben zeigt den Blickwinkel von unten und Bild unten zeigt den Blickwinkel von oben

Die subjektive Bildqualität des LP3065 ist hervorragend, feinste lineare und radiale Farbverläufe werden ohne Streifen dargestellt. Das Gleiche gilt auch für die Graustufenauflösung. Die objektiven Messergebnisse bestätigen unseren sehr guten subjektiven Eindruck.

Dafür haben wir den LP3065 mit dem Colorimeter Silver Haze Pro (x-rite Modell DTP94) und der iColor Software von Quatographic farblich kalibriert. Anschließend haben wir den anzeigbaren Farbraum und die Farbausgabequalität gemessen.

Kalibrierung:

  Ziel Erreicht
2.2 2.2
6500 6487
140 140


Farbraum Farbtreue

Messdiagramme: Zur Vergrößerung und Erläuterung die Grafiken anklicken

Der anzeigbare Farbraum des LP3065 ist sehr groß. Nach dem professionellen Grafiker-TFT NEC SpectraView Reference 21 kann der LP3065 in dieser Kategorie den zweiten Platz aller von uns bisher getesteten Modelle für sich beanspruchen.

Dieses Ergebnis kann als phänomenal bezeichnet werden, wenn man bedenkt, was für ein technischer Aufwand beim SpectraView Reference 21 betrieben wird, um den derzeit größtmöglichen Farbraum zu erreichen.

Bild links und rechts zeigen den darstellbaren Farbraum als volumetrische 3D-Ansicht.

Bei der Farbtreue kommt der HP LP3065 allerdings nicht an den SpectraView heran und liefert ein nicht ganz so gutes Ergebnis, welches insgesamt betrachtet jedoch immer noch auf einem guten Niveau liegt.

Farbraumvergleich des Adobe RGB Farbraums (grau/weiße Line) und des darstellbaren Farbraums vom HP LP3065 (farbige Line)

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!