Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus VG248QE Teil 3


Bedienung

Bedient wird der Monitor über fünf mechanische Tasten am unteren rechten Frontrahmen. Die Beschriftung ist aus normalem Sitzabstand nicht ganz genau erkennbar, die Anordnung aber logisch und so trotzdem einfach bedienbar. Die Tasten haben einen angenehmen Druckpunkt und geben ein mechanisches Klickgeräusch bei jedem Druck ab.

Der beleuchtete Powerknopf ist nur bei sehr hoch eingestelltem Bildschirm erkennbar, ansonsten verschwindet er aus dem üblichen Sichtfeld. Im Betrieb leuchtet dieser blau und im Standby gelb.

Einen Schnellzugriff gibt es auf die Bildmodi, die Gameplus-Funktion, die Helligkeit und das Eingangssignal.

Mechanische Tasten unter dem rechten Frontrahmen.

OSD

Das OSD wurde logisch in fünf Bereiche unterteilt. Im ersten Reiter kann zwischen den verschiedenen Modi gewählt und diese zudem einzelnen zurückgesetzt werden, ohne dass dies die anderen Modi beeinträchtigt.

Im zweiten Abschnitt können die typischen Farbeinstellungen vorgenommen werden, in diesem Bereich wurde auch die LightBoost Funktion für den 3D-Modus platziert.

Bildmodi und Farbeinstellungen (Quelle: Handbuch).

Im dritten Reiter kann die Schärfe, die Reaktionszeit, die Bilddarstellung und der dynamische Kontrast eingestellt werden. Der vierte Abschnitt ist nur für das Eingangssignal reserviert worden.

Bildeinrichtung und Wahl des Eingangssignals (Quelle: Handbuch).

Der letzte Reiter bietet allgemeine Informationen und Einstellungen an. Die schon erwähnt Gameplus Funktion ist in keinem der fünf vorgestellten Abschnitte zu finden und lässt sich nur über die Schnellfunktion ansprechen. Wir stellen diese im Abschnitt nach der subjektiven Beurteilung der Spieleleistung genauer vor.

Allgemeine Einstellungen und Informationen (Quelle: Handbuch).

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!