Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 29EB93-P Teil 2


Ebenfalls stufenlos verstellen lässt sich die Höhe des Monitors. Beim Verstellen wird etwas mehr Kraft als üblich benötigt, was gerade bei dem filigranen Monitor leichtes Unbehagen auslöst, da man diesen ungern mit Kraft in eine Richtung drückt.

In der niedrigsten Einstellung beträgt der Abstand von der unteren Kante des Monitors zum Schreibtisch acht Zentimeter, im voll ausgefahrenen Zustand sind es 19,5 Zentimeter. Auch wenn acht Zentimeter auf den ersten Blick als ausreichend anzusehen sind, hätte es nach unserer Meinung ruhig noch etwas mehr sein dürfen.

Niedrigste und höchste Einstellung des Monitors.

Im Pivotmodus kann der Monitor nicht betrieben werden, dies dürfte bei diesem Format aber auch kein Anwender ernsthaft wollen. Die Verarbeitungsqualität des Monitors ist gut und auch die Optik kann gefallen. Ein Drehen des Standfußes hätten wir uns allerdings noch gewünscht. Der von uns getestete Standfuß ist allerdings schon deutlich flexibler als der des LG 29EA93, dieser lässt sich nämlich nur in der Neigung anpassen.

Technik

Betriebsgeräusch

Bei unserem Modell war ein geringes Geräusch wahrnehmbar, wenn das Ohr sehr nah an den Monitor gehalten wurde. Schon nach wenigen Zentimetern Abstand war das Gerät aber als lautlos zu bezeichnen. Das Netzteil reagierte ähnlich und ist bei normalem Sitzabstand ebenfalls lautlos. Allerdings kann gerade die Geräuschentwicklung einer gewissen Serienstreuung unterliegen, weshalb diese Beurteilung nicht für alle Geräte einer Serie gleichermaßen zutreffen muss.

Stromverbrauch

  Helligkeit Hersteller Gemessen EU 2010 Effizienz
Betrieb maximal 100 % 68,0 W 44,1 W - -
Arbeitsplatz 140 cd/m² 18 % - 25,8 W - 0,98 cd/W
Betrieb minimal 0 % - 20,4 W - -
Standby-Modus - 1,2 W 0,6 W 2,0 W -
Ausgeschaltet - 0,5 W 0,3 W - -

Der Stromverbrauch liegt mit maximal 44 Watt deutlich unter den Herstellerangaben, wir haben diese Werte allerdings auch ohne den Betrieb von USB und Sound am Monitor gemessen. Ein typischer Verbrauch von knapp 26 Watt für einen 29 Zoll Monitor ist ebenfalls ein guter Wert und auch im Standby und im ausgeschalteten Zustand gibt es keine Kritikpunkte.

Anschlüsse

Der LG kann in diesem Bereich klar punkten, da alle modernen Anschlüsse zur Verfügung gestellt werden. Auf der linken Seite befinden sich der Stromanschluss sowie die drei USB 3.0 Anschlüsse mit dem Upstream-Port. Auf der rechten Seite gibt es einen Audio-in und –out Steckplatz, einen Anschluss für DVI, Displayport und zweimal HDMI von denen einer sogar MHL unterstützt. Beachtet werden sollte aber, dass alle Anschlüsse nach hinten weggeführt werden, was bei einer Montage an der Wand zu Problemen führen könnte.

Anschlüsse des LG 29EB93.

Der noch eher unbekannte MHL-Anschluss dient vor allem zum Anschließen von Smartphones und Tablets an den Monitor. Benötigt wird dafür ein MHL-Adapter welcher den Micro-USB Anschluss des Smartphones zu einem HDMI-Anschluss umwandelt. Ein entsprechendes Adapterkabel wurde dem Monitor beigelegt. Wir haben stattdessen aber einen aktiven Adapter verwendet, welcher das Handy gleichzeitig auch mit Strom versorgen kann.

Samsung Galaxy SII mit MHL Adapter und Netzteil.

Anschließend kann der Bildschirminhalt des Smartphones auf dem Monitor entweder im Originalgröße-Modus oder mit der Bild-in-Bild Funktion auf einer Hälfte oder in einer Ecke des Gerätes angezeigt werden. Kinotrailer die auf YouTube im 21:9 Format vorliegen, lassen sich so zum Beispiel bildschirmfüllend auf dem Monitor wiedergeben.

Tastatureingabe auf dem Smartphone in Originalgröße und YouTube Video im Bild-in-Bild Modus.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!