AOC: Neue Full-HD-Monitore mit IPS enthüllt

Die Reihen E2H und P2U erscheinen in verschiedenen Diagonalen

0
308

Auf chinesischen Produktseiten des taiwanischen Herstellers AOC werden die neuen Bildschirmserien E2H und P2U gelistet. Die äußerlich nahezu identischen 23,8-Zöller besitzen ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und bis zu 75 Hz Bildwiederholrate. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1, die Leuchtdichte 250 cd/m² und die Reaktionszeit 4 ms (Grau zu Grau).

AOC 24E2H (Bild: AOC)
AOC: Neue Full-HD-Displays mit IPS-Panel (Bild: AOC)

Beide Neuheiten verfügen über VGA, HDMI, einen Kopfhörerausgang, eine Neigefunktion und eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm). Der 24P2U bringt zusätzlich DisplayPort und einen USB-3.2-Hub (Gen 1) mit und kann zudem gedreht, in der Höhe verstellt sowie in Pivot versetzt werden. Auf eine Sync-Technologie gegen Tearing wird offensichtlich in beiden Fällen verzichtet. Der typische Strombedarf beläuft sich auf 23 Watt (24E2H) bzw. 20 Watt (24P2U).

Die E2H-Reihe scheint in den Diagonalen 22, 24 und 27 Zoll geplant zu sein, während die P2U-Serie nur in 22 und 24 Zoll kommen soll. Erscheinungstermine und Verkaufspreise sind noch offen. AOC-typisch werden wahrscheinlich drei Jahre Garantie auf die Geräte gewährt. Ein Konkurrenzmodell mit ähnlicher Ausstattung kann nachfolgend bestellt werden. (Quelle: AOC-Produktseiten via DisplaySpecifications)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

67%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!