AOC: Neue Full-HD-Monitore mit IPS enthüllt

Die Reihen E2H und P2U erscheinen in verschiedenen Diagonalen

0
278

Auf chinesischen Produktseiten des taiwanischen Herstellers AOC werden die neuen Bildschirmserien E2H und P2U gelistet. Die äußerlich nahezu identischen 23,8-Zöller besitzen ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und bis zu 75 Hz Bildwiederholrate. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1, die Leuchtdichte 250 cd/m² und die Reaktionszeit 4 ms (Grau zu Grau).

AOC 24E2H (Bild: AOC)
AOC: Neue Full-HD-Displays mit IPS-Panel (Bild: AOC)

Beide Neuheiten verfügen über VGA, HDMI, einen Kopfhörerausgang, eine Neigefunktion und eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm). Der 24P2U bringt zusätzlich DisplayPort und einen USB-3.2-Hub (Gen 1) mit und kann zudem gedreht, in der Höhe verstellt sowie in Pivot versetzt werden. Auf eine Sync-Technologie gegen Tearing wird offensichtlich in beiden Fällen verzichtet. Der typische Strombedarf beläuft sich auf 23 Watt (24E2H) bzw. 20 Watt (24P2U).

Die E2H-Reihe scheint in den Diagonalen 22, 24 und 27 Zoll geplant zu sein, während die P2U-Serie nur in 22 und 24 Zoll kommen soll. Erscheinungstermine und Verkaufspreise sind noch offen. AOC-typisch werden wahrscheinlich drei Jahre Garantie auf die Geräte gewährt. Ein Konkurrenzmodell mit ähnlicher Ausstattung kann nachfolgend bestellt werden. (Quelle: AOC-Produktseiten via DisplaySpecifications)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

67%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen