BenQ PD2705Q: Neuer WQHD-Monitor mit IPS und USB-C (Update)

Das Gerät wird mit Pantone-Validierung, CalMAN-Verifizierung und HDR-Unterstützung beworben

0
1501

(Originalmeldung vom 06.05.2020, 11:56 Uhr) BenQ hat den neuen DesignVue-Bildschirm PD2705Q enthüllt, der 27 Zoll in der Diagonalen misst und mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) auflöst. Es handelt sich offenbar um ein Nachfolgemodell des 2016 veröffentlichten PD2700Q (PRAD-Test). Wie sein Vorgänger verfügt die Neuheit über ein blickwinkelstarkes IPS-Panel mit 60 Hz Bildwiederholfrequenz und einem Kontrastverhältnis von 1000:1. Die Leuchtdichte wird jedoch nur mit 300 statt 350 cd/m² beziffert, die Reaktionszeit (Grau zu Grau) mit 5 statt 4 ms und die Farbtiefe mit 8 statt 10 Bit.

BenQ DesignVue PD2705Q (Bild: BenQ)
PD2705Q: 27-Zoll-Display mit WQHD, IPS und Pantone-Validierung (Bild: BenQ)

Der sRGB-Farbraum wird laut Datenblatt zu 100 Prozent abgedeckt. Darüber hinaus wird ein Delta-E-Wert von unter 3 angegeben. Flicker-free-Technologie, Blaulichtfilterung, HDR-Funktionalität und zwei 2-Watt-Lautsprecher gehören ebenfalls zur Ausstattung. An Schnittstellen finden sich ein HDMI-2.0-Eingang, ein DisplayPort 1.4, ein Kopfhöreranschluss und ein USB-C-Anschluss mit Daisy-Chain-Unterstützung, 65 Watt starker Power-Delivery und „DisplayPort Alternate Mode“ am Gerät. Nicht explizit in der Beschreibung aufgeführt, aber auf Bildern zu sehen ist zudem ein klassischer USB-Hub (vermutlich Version 3.1).

Über den integrierten KVM-Switch können zwei PCs mit denselben Eingabegeräten an dem Monitor verwendet werden. Drehung und Neigung werden als ergonomische Verstellmöglichkeiten im Datenblatt genannt, während Screenshots zufolge auch eine Höhenanpassung und eine Pivot-Funktion vorhanden sind. Im Energy-Star-Modus genehmigt sich die Pantone-validierte und CalMAN-verifizierte Neuheit 24 Watt.

Der 5,7 kg schwere BenQ DesignVue PD2705Q hat noch keinen Erscheinungstermin und wird von ersten ausländischen Händlern für 400 bis 500 US-Dollar gelistet. (Quelle: BenQ via PC Monitors)

Nachtrag (14.07.2020, 11:58 Uhr): Der PD2705Q ist inzwischen bei einigen deutschen Händlern erhältlich und zwischen 430 und 540 Euro angesiedelt. Laut offizieller Produktseite bietet der 27-Zöller einen Blaulichtfilter, Flicker-free-Technologie und einen USB-3.1-Hub. Den Bildern nach sind neben Drehung und Neigung auch Höhenverstellung und Pivot möglich.

Nachtrag (16.07.2020, 14:29 Uhr): BenQ teilt mit, dass der UVP des Modells bei 459 Euro liegt und drei Jahre Garantie samt Vor-Ort-Austausch-Service gewährt werden.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!