Cooler Master: Neuer Gaming-Monitor mit 240 Hz und QLED

Kontraststarker und gewölbter 27-Zöller hat Adaptive Sync im Schlepptau

0
576

Das 1992 in Taiwan gegründete Unternehmen Cooler Master hat im Rahmen eines hauseigenen Sommer-Events den neuen Gaming-Bildschirm GM27-CFX vorgestellt. Das Gerät misst 27 Zoll in der Diagonalen und setzt auf ein VA-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), maximal 240 Hz Bildwiederholrate, 1500-R-Krümmung und 8 Bit Farbtiefe. Das Kontrastverhältnis wird auf 4000:1 beziffert, die typische Leuchtdichte auf 300 cd/m² und die DCI-P3-Abdeckung auf 90 Prozent.

Cooler Master GM27-CFX (Bild: Cooler Master)
GM27-CFX: Gaming-Display mit Full HD, VA, 240 Hz und Adaptive Sync (Bild: Cooler Master)

Als Besonderheit verfügt die Hintergrundbeleuchtung über Quantum-Dot-Technologie. Auf eine HDR-Unterstützung wird komplett verzichtet. Die Reaktionszeit beläuft sich auf 1 ms, wobei es sich allerdings um eine wenig aussagekräftige MPRT-Angabe („Moving Picture Response Time“) handelt. Zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher dienen auf Wunsch als Klanggeber. Adaptive Sync ist als Anti-Tearing-Maßnahme an Bord und dürfte ziemlich wahrscheinlich mit LFC („Low Framerate Compensation“) aufwarten.

Das Schnittstellenangebot umfasst zwei HDMI-2.0-Eingänge und einen DisplayPort. Der Monitor kann in der Höhe verstellt werden, bringt eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) mit und soll dank Blaulichtfilterung und flimmerfreiem Backlight eine augenschonende Nutzung gewährleisten. Mehr Informationen gibt das bisherige offizielle Pressematerial leider noch nicht her. Der Cooler Master GM27-CFX soll zumindest in den USA ab dem 4. Quartal 2021 für 349 US-Dollar (umgerechnet rund 294 Euro) erhältlich sein.

Cooler Master GM34-CW Gaming-Monitor (34 Zoll) 1500R UWQHD (3440 x 1440) 144 Hz / 1 ms VA-Quantenpunkt-LED-Panel (Display HDR 400), AMD FreeSync 2, eingebaute Lautsprecher, Aluminiumständer, Curved
(5 Kundenrezensionen)
Preis: 706,72 €
(Stand von: 05.08.2021 20:15 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Spezifikationen des Cooler Master GM27-CFX

Panel-Typ VA mit 1500-R-Wölbung und QLED-Backlight
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Diagonale 27 Zoll
Pixeldichte 82 ppi
Farbtiefe 8 Bit
Bildwiederholrate 240 Hz
Leuchtdichte 300 cd/m² (typ.)
Reaktionszeit (G2G) k. A. (1 ms MPRT)
Kontrastverhältnis 4000:1
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0
1 x DisplayPort
Ergonomie Höhenverstellung, Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), flimmerfreies Backlight
Sync-Technologie Adaptive Sync (wahrscheinlich mit LFC)
HDR-Unterstützung Nein
Sonstiges Zwei interne 2-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Monitor Deals des Tages

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!