CTOUCH Riva: Neuer 4K-Touchscreen mit bis zu 86 Zoll

Die Neuheiten sind mit USB-C ausgestattet und bringen eine Fernwartungs-Software mit

0
229

Der Hersteller CTOUCH hat mit dem Riva einen neuen Touchscreen vorgestellt, der in den Diagonalen 55, 65, 75 und 86 Zoll erhältlich ist. Alle Varianten lösen mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) bei 60 Hz Bildwiederholrate auf und setzen auf TFT-LCD-Technologie. Die Leuchtdichte beträgt jeweils 350 cd/m², das Kontrastverhältnis je nach Ausführung zwischen 1200:1 und 5000:1. Die Farbtiefe wird mit 10 Bit (8 Bit + FRC) angegeben, die Reaktionszeit (Grau zu Grau) mit 8 ms.

CTOUCH Riva (Bild: CTOUCH)
Riva: Neue 4K-Touchscreen-Reihe mit optionaler höhenverstellbarer Halterung (Bild: CTOUCH)

Die Bildschirme verfügen über 32 Touchpunkte und eine Touch-Auflösung von 32.768 x 32.768 Bildpunkten bei ±1 mm Genauigkeit. Geschützt werden die Geräte von einem 4 mm dicken Sicherheitsglas mit Mohshärte 7 (von 10). Zu den vorhandenen Schnittstellen zählen unter anderem drei HDMI-2.0-Eingänge (einer mit ARC), ein DisplayPort 1.2, je ein USB-2.0- und USB-3.0-Hub, USB-C, VGA, RS232C und RJ-45 (2 x). WLAN- und OPS-Module können bei Bedarf nachgerüstet werden.

Als Recheneinheit verrichtet ein HiSilicon-SoC mit je zwei Cortex A73 und Cortex A53 sowie einer G51MP4-GPU seinen Dienst. 4 GB Arbeits- und 32 GB Festspeicher stehen bereit. Als Betriebssystem kommt das betagte Android 8.0 zum Einsatz. Zwei 3-Wege-Lautsprecher von JBL mit 80 Watt Gesamtleistung dienen als Klanggeber und unterstützen virtuellen Surroundsound. Der Strombedarf der Touchdisplays bewegt sich abhängig von der Bildgröße zwischen 95 und 194 Watt. Ein Infrarotsensor erkennt, ob sich Personen vor den Monitoren befinden, und kann die Geräte automatisch ein- und ausschalten.

Die neuen Riva-Modelle von CTOUCH starten bei 1.580 Euro und können direkt beim Hersteller bestellt werden. Im Lieferumfang befinden sich zwei passive Touchstifte und eine Fernbedienung. Gleiches gilt für die Fernwartungs-Software Radix Viso Mobile Device Management, die mit Fünf-Jahres-Lizenz zur Ausstattung gehört. Optional verfügbar ist derweil eine höhenverstellbare Halterung auf Rollen oder zur Wandmontage.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!