Dell U3421WE: UWQHD-Monitor mit IPS und KVM-Switch

Zwei PCs lassen sich mit denselben Eingabegeräten bedienen – Bild-in-Bild- und Bild-neben-Bild-Modi inklusive

0
999

Von Dell kommt die Ankündigung des neuen 34-Zoll-Bildschirms U3421WE, der primär für Business-Zwecke konzipiert wurde und ein gewölbtes IPS-Panel mit UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel) besitzt. Die maximale Bildwiederholrate beträgt 60 Hz, das Kontrastverhältnis 1000:1, die Farbtiefe 10 Bit und die typische Leuchtdichte 300 cd/m². Der Grau-zu-Grau-Wechsel geht je nach Overdrive-Einstellung in 5 bis 8 ms über die Bühne.

Dell UltraSharp U3421WE (Bild: Dell)
U3421WE: 34-Zoll-Display mit UWQHD, IPS und KVM-Switch (Bild: Dell)

Weitere Merkmale der Neuheit sind 99 Prozent sRGB, 99 Prozent Rec. 709, 95 Prozent DCI-P3 und ein Delta-E-Wert von unter 2 (sRGB) bzw. 3 (DCI-P3). Längere Sessions gestalten sich dank Flicker-free-Technologie und Blaulichtfilterung augenschonend. Der Monitor lässt sich außerdem drehen, neigen, in der Höhe verstellen oder per VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) an eine Wand bzw. einen Schwenkarm montieren. Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher dienen als optionale Klanggeber.

Die Schnittstellenauswahl ist großzügig: Je zwei HDMI-2.0- und DisplayPort-1.4-Eingänge, ein USB-3.2-Hub mit drei Downstream-Anschlüssen, ein RJ-45-Port und ein Audio-Ausgang sind unter anderem an Bord. USB-C mit 90 Watt Power-Delivery und DisplayPort-Alternate-Mode fehlt ebenso wenig. Dank integriertem KVM-Switch können zwei PCs mit derselben Maus-Tastatur-Kombo bedient werden – Bild-in-Bild- und Bild-neben-Bild-Modi inklusive. Der typische Strombedarf des 34-Zöllers beläuft sich laut Datenblatt auf 36 Watt.

Der Dell UltraSharp U3421WE wiegt ohne Standfuß 7,52 kg und soll am 1. Dezember 2020 für 1.030 Euro (UVP) veröffentlicht werden. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie. Ein ähnlich ausgestattetes 2018er-Schwestermodell kann oben bestellt werden.

Spezifikationen des Dell U3421WE

Panel-Typ IPS mit 1900-R-Wölbung
Auflösung 3440 x 1440 Pixel (UWQHD)
Diagonale 34 Zoll
Pixeldichte 109 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 60 Hz
Leuchtdichte 300 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 5 bis 8 ms
Kontrastverhältnis 1000:1
Schnittstellen (u. a.) 2 x HDMI 2.0
2 x DisplayPort 1.4
3 x USB 3.2
2 x USB-C
1 x Kopfhörerausgang
1 x RJ-45
Ergonomie Neigung, Höhenverstellung, Drehung, Blaulichtfilter, Flicker-free-Technologie, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Nein
Sonstiges KVM-Switch
Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Tipp: BenQ PD-Serie – Monitore für Grafiker, Architekten und 3D-Artists

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!