LED-Backlight und Pivotfunktion: zwei neue Budget-Displays von Iiyama

0
43

Iiyama erweitert sein Angebot um zwei günstige Geräte mit unterschiedlichem Schwerpunkt. Der 20-Zöller ProLite B2008HDS-1 punktet mit Höhenverstellbarkeit um zehn Zentimeter und Pivotfunktion. Aus ergonomischer Sicht ebenfalls positiv hervorzuheben ist die physikalische Auflösung: 1.600 mal 900 Pixel könnten von manchen Usern dem WSXGA-Standard (1.680 mal 1.050) vorgezogen werden. Das TN-Panel soll innerhalb von 160-Grad-Blickwinkeln farbstabil sein, sein dynamisches Kontrastverhältnis ist mit 30.000:1 angegeben.

Iiyama ProLite B2008HDS-1 mit Höhenverstellbarkeit und Pivot-Feature. (Foto: Iiyama)

Dieser heutigentags niedrig erscheinende Wert ist der konventionellen CCFL-Beleuchtung zu verdanken, ein BLU-Typ, der den typischen Strombedarf des Displays allerdings bei 25 Watt hält. Iiyama zufolge richtet sich der ProLite B2008HDS-1 an preisbewusste Nutzer, die keine Abstriche in puncto Qualität und Komfort machen möchten. Angesichts einer schnellen Reaktionszeit und des guten Helligkeitswerts hat der Hersteller auch Freunde des Spiel- und Videovergnügens anvisiert.

Der 22-Zöller ProLite E2273HDS-1 kombiniert Full-HD mit Strom sparendem LED-Backlight. Das sorgt nicht nur für ein Kontrastverhältnis von 5 Mio.:1 (ACR), sondern auch dafür, dass das interne Netzteil des Monitors im typischen Betrieb nur 24 Watt konsumiert. Wie auch das 20-Zoll-Modell glänzt der Breitformat-Bildschirm in tiefschwarzer Hochglanz-Lackoptik; seine technischen Features sollen ihn für ein breites Anwendungsspektrum empfehlen.

Anschlussfreude zeigt das Iiyama-Display jedenfalls: Mit analogen und digitalen Schnittstellen vom Typ D-Sub, DVI-D und HDMI ist es für die unterschiedlichsten Anwendungen gerüstet. Beide Displays verfügen über eine schnelle Reaktionszeit von zwei Millisekunden, 250 cd/m[sup]2[/sup] Lichtstärke und ein statisches Kontrastverhältnis von 1.000:1. Ebenfalls zur Ausstattung gehören zwei Einwatt-Lautsprecher, eine Kensington-Schnittstelle und VESA-Vorbereitung.

Ein Triple-Interface und LED-Beleuchtung bringt der ProLite E2273HDS-1 mit. (Foto: Iiyama)

Im Handel sind die Neuvorstellungen spätestens ab Juni erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis für den ProLite B2008HDS-1 beträgt 149 Euro, im Online-Versand ist er bereits etwas günstiger zu finden und soll zum Teil innerhalb weniger Tage lieferbar sein. Der ProLite E2273HDS-1 ist für 159 Euro inklusive Mehrwertsteuer zu haben. Die Garantieleistung umfasst einen Zeitraum von drei Jahren.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen