Neuer Business-Monitor BenQ BL2480T

Erster BenQ Monitor mit Color Weakness-Modus für Anwender mit Farbfehlsichtigkeit

0
192

BenQ bringt mit dem 24 Zoll (60,45 cm) großen Office-Display BL2480T ein weiteres Modell seiner BL-Serie für Büro-Arbeitsplätze in den Handel. Das neue Produkt verfügt über eine Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten im 16:9-Format und bietet vielfältige Ergonomie-Features. Das verbaute IPS-Panel hat eine maximale Helligkeit von 250 cd/m², bietet einen Kontrast von 1000:1 und ermöglicht eine Bildaufbauzeit von 5 ms (GtG).

BenQ BL2480T
Neuer Business-Monitor BenQ BL2480T (Bild: BenQ)

Das neue Business-Display für das Einstiegssegment will bei Bildqualität und Ergonomie punkten. So kann der Monitor um 140 mm in der Höhe verstellt, in den Pivot-Modus gedreht und um -5° bis +20° geneigt werden. Der Betrachtungswinkel von 178° horizontal und vertikal ist für Anwendungsszenarien wie das gemeinsame Betrachten von Arbeitsergebnissen durch mehrere Personen, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf das Display schauen, geeignet. Die geringe Rahmenstärke an den Seitenrändern ermöglicht eine beinahe übergangslose Darstellung von Bildinhalten bei einer Multi-Monitor-Nutzung.

Ausgestattet mit dem branchenführenden Eye-Care-Featurepaket von BenQ, das die Low-Blue-Light- und Flicker-free-Technologien umfasst, verringert der BL2480T die Ermüdung der Augen und sorgt aktiv dafür, dass die Augen des Betrachters gesund bleiben. Auch die Brightness-Intelligence-Technologie verspricht ein optimales und entspanntes Seherlebnis, indem die Helligkeit während der Darstellung automatisch dem Umgebungslicht angepasst wird.

Farbschwäche, auch Farbfehlsichtigkeit genannt, ist die verminderte Fähigkeit, Farben zu unterscheiden oder Farbunterschiede zu erkennen. Etwa 5 % der Bevölkerung haben eine solche Farbfehlsichtigkeit. Der BL2480T verfügt als erstes Display von BenQ über den hauseigenen Color-Weakness-Modus, der eine individuelle Anpassung von Rot- und Grüntönen an das eigene Sehempfinden erlaubt. Damit wird die Darstellung für Anwender mit einer Farbfehlsichtigkeit im Bereich der Rot- und Grünwahrnehmung ausgeglichen, indem das Bild für den Betrachter in diesen Farbbereichen kontrastreicher dargestellt wird.

Die zwei eingebauten 1-Watt-Lautsprecher, HDMI 1.4, VGA, Display-Port 1.2 sowie ein Kopfhöreranschluss runden die Ausstattungsmerkmale des BL2480T ab.

BenQ gewährt drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service auf den BL2480T. Das Gerät ist ab sofort zum Preis von 179 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen