-->

Oppo S1: 4K-QLED-Fernseher mit 120 Hz und VRR

210 Dimming-Zonen, zwei HDMI-2.1-Schnittstellen und ein Dolby-Atmos-Soundsystem werden versprochen

Der chinesische Hersteller Oppo Electronics, eine Tochter des BBK-Electronics-Konzerns, ist bisher primär für Smartphones bekannt und steigt nun in den TV-Markt ein. Mit dem S1 wurde ein 65 Zoll großer Fernseher vorgestellt, der mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) auflöst und auf eine Hintergrundbeleuchtung mit Quantum-Dot-Technologie und 210 Dimming-Zonen setzt. Die maximale Leuchtdichte beträgt 1500 cd/m² und die Bildwiederholfrequenz bis zu 120 Hz.

Oppo S1 (Bild: Oppo)
S1: 65-Zöller mit 4K, QLED, 120 Hz und VRR (Bild: Oppo)

Neben HDR10 werden die dynamischen HDR-Formate HDR10+ und Dolby Vision unterstützt. MEMC-Technologie („Motion Estimation, Motion Compensation“) reduziert bei Bedarf Bewegtbildunschärfe. Spieler freuen sich über VRR-Funktionalität („Variable Refresh Rate“) gegen Tearing. Hinsichtlich Klanggeber steht ein 5.1.2-Soundsystem mit 18 Lautsprecher-Einheiten, 85 Watt Gesamtleistung und Dolby Atmos zur Verfügung. Das hauseigene Android-basierte ColorOS ist auf dem 128 GB großen Festspeicher vorinstalliert.

Als Recheneinheit verrichtet ein MT9950-SoC (4 Kerne, 1,8 GHz) mit Mali-G52-MC2-GPU und 8,5 GB Arbeitsspeicher seinen Dienst. Anschlussseitig kann unter anderem auf Bluetooth 5.1, HDMI 2.0, HDMI 2.1 (mit eARC), RJ-45, S/PDIF, USB 3.0 und WLAN 802.11ax zurückgegriffen werden. Eine ausklappbare Webcam mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) gehört genauso zur Ausstattung des Geräts wie ein Far-field-Sprachassistent und eine Fernbedienung.

Der Oppo S1 ist bisher nur für den chinesischen Markt geplant und soll dort für umgerechnet rund 1.016 Euro erscheinen. Ob auch der Westen absehbar mit der Neuheit versorgt werden soll, ist noch ungewiss – hierzulande wäre jedoch angesichts des Feature-Umfangs sicherlich ein deutlich höherer Preis zu erwarten. Ein OLED-Konkurrenzmodell mit Dolby Vision IQ und AirPlay-2-Unterstützung kann oben erworben werden. (Quelle: Oppo via FlatpanelsHD)

Spezifikationen des Oppo S1

Panel-TypQLED mit 210 Dimming-Zonen
Auflösung3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale65 Zoll
Pixeldichte68 ppi
Farbtiefek. A.
Bildwiederholrate120 Hz
Leuchtdichte1500 cd/m²
Reaktionszeit (G2G)k. A.
Kontrastverhältnisk. A.
SoCMT9950 mit Mali-G52-MC2-GPU und 8,5 GB RAM
BetriebssystemColorOS
Schnittstellen (u. a.)Bluetooth 5.1
WLAN 802.11ax
2 x HDMI 2.1 (davon 1 x eARC)
1 x HDMI 2.0
2 x USB 3.0
1 x RJ-45
1 x Optischer Audio-Ausgang
Sync-TechnologieVRR
HDR-UnterstützungHDR10, HDR10+ und Dolby Vision
Sonstiges5.1.2-Soundsystem mit Dolby Atmos
Fernbedienung
Full-HD-Webcam
MEMC-Technologie

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!