ASUS: Neue Gaming-Monitore mit Full HD, IPS und 165 Hz

Nutzer haben die Wahl zwischen G-Sync-kompatiblem Adaptive Sync und ELMB

0
3267

Das taiwanische Unternehmen ASUS hat die beiden neuen Gaming-Bildschirme VG259QR (24,5 Zoll) und VG279QR (27 Zoll) enthüllt, die abgesehen von der Diagonalen großteils identisch zu sein scheinen. Die Neuheiten setzen jeweils auf ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), bis zu 165 Hz Bildwiederholrate und 1 ms Reaktionszeit. Letzteres beruht allerdings auf einer wenig aussagekräftigen MPRT-Angabe („Moving Picture Response Time“).

ASUS TUF Gaming VG259Q (Bild: ASUS)
ASUS hat zwei neue Gaming-Displays mit 165 Hz auf der Agenda (Symbolbild: ASUS)

Die beiden Monitore bieten darüber hinaus einen 1000:1-Kontrast, 300 cd/m² Leuchtdichte und 8 Bit Farbtiefe. G-Sync-kompatibles Adaptive Sync merzt Tearing in Spielen aus – alternativ kann per ELMB („Extreme Low Motion Blur“) Bewegtbildunschärfe reduziert werden. Über das OSD sind GamePlus-Overlays wie ein Fadenkreuz oder eine fps-Anzeige zuschaltbar. Ein Schwarzstabilisator fehlt ebenso wenig. Dank Blaulichtfilterung und flimmerfreiem Backlight werden die Augen geschont.

Zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher dienen als optionale Klanggeber. An Schnittstellen stehen jeweils zwei HDMI-1.4-Eingänge, ein DisplayPort 1.2 und ein Kopfhörerausgang bereit. Sowohl der 24,5- als auch der 27-Zöller können gedreht, geneigt, in der Höhe verstellt, in Pivot versetzt oder per VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) an eine Wand bzw. einen Schwenkarm montiert werden. Für beide Modelle wird eine Leistungsaufnahme von unter 40 Watt angegeben.

Wann und zu welchem Preis die neuen Displays aus der TUF-Gaming-Serie von ASUS veröffentlicht werden sollen, ist noch unbekannt. Ein 27 Zoll großes Schwestermodell mit FreeSync Premium, DisplayHDR 400 und anderem Standfußdesign ist oben bestellbar. (Quelle: DisplaySpecifications)

Spezifikationen der neuen ASUS-Modelle

Panel-Typ IPS
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Diagonale 24,5 bzw. 27 Zoll
Pixeldichte 90 bzw. 82 ppi
Farbtiefe 8 Bit
Bildwiederholrate 165 Hz
Leuchtdichte 300 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) k. A. (1 ms MPRT)
Kontrastverhältnis 1000:1
Schnittstellen 2 x HDMI 1.4
1 x DisplayPort 1.2
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Pivot, Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), flimmerfreies Backlight
Sync-Technologie G-Sync-kompatibles Adaptive Sync (DisplayPort-Range: 48–165 Hz; HDMI-Range: 48–144 Hz)
HDR-Unterstützung Nein
Sonstiges ELMB-Modus gegen Bewegtbildunschärfe
Zwei interne 3-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Tipp: BenQ PD-Serie – Monitore für Grafiker, Architekten und 3D-Artists

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

43%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!