Philips 2X2M8: Full-HD-Displays mit 144 Hz und FreeSync

Bildschirme mit 23,8 und 27 Zoll setzen auf IPS-Technologie

0
718

Das niederländische Unternehmen Philips listet auf asiatischen Produktseiten zwei neue Gaming-Monitore mit 23,8 und 27 Zoll. Sowohl der 242M8 als auch der 272M8 setzen auf IPS-Panel-Technologie mit W-LED-Hintergrundbeleuchtung, eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und bis zu 144 Hz Bildwiederholfrequenz. Gegen Tearing in Spielen hilft die FreeSync-Unterstützung, die angeblich auch mit GeForce-Grafikkarten problemlos verwendet werden kann.

Philips 242M8 (Bild: Philips)
Gaming-Display 242M8 mit Full HD, 144 Hz und IPS (Bild: Philips)

Beide Modelle schonen die Augen des Nutzers mit einem Blaulichtfilter und einer Flicker-free-Technologie. Zudem verfügen sie jeweils über eine HDMI-, DisplayPort- und VGA-Schnittstelle. Ein Kopfhörerausgang ist ebenfalls vorhanden, während auf einen USB-Hub verzichtet werden muss. Bei den näheren technischen Daten ist die Infolage zum 27-Zoll-Exemplar dünn, doch kommt zumindest der 23,8-Zöller mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1 und einer Maximalhelligkeit von 250 cd/m². Hinsichtlich Farbraumabdeckungen werden 100 Prozent NTSC und 125 Prozent sRGB geboten. Der Bildschirm lässt sich um -5 bis +20 Grad neigen.

Wann mit der Marktverfügbarkeit der beiden neuen Philips-Displays 242M8 und 272M8 gerechnet werden darf, ist noch genauso ungewiss wie die unverbindlichen Preisempfehlungen. Die 23,8-Zoll-Variante misst übrigens ohne Standfuß 540 x 325 x 43 mm (B x H x T), wiegt 2,49 kg und verbraucht im Betrieb typischerweise rund 16,7 Watt. Herstellertypisch kommen die Produkte in einer aus 100 Prozent recyceltem Material bestehenden Verpackung. (Quelle: TFT Central)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!