Samsung S24R350: Günstiger IPS-Monitor mit Full HD

FreeSync vorhanden, allerdings nur 75 Hz Bildwiederholrate

0
176

Der südkoreanische Konzern Samsung bringt bald einen neuen Bildschirm für kleine Geldbeutel. Der 24 Zoll große S24R350 wartet mit einem IPS-basierten Panel auf, wobei in diesem Fall offenbar nicht die hauseigene PLS-Technologie zum Einsatz kommt. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1, die typische Leuchtdichte 250 cd/m² und die Auflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD). Der Grau-zu-Grau-Wechsel wird mit 5 ms angegeben, der NTSC-Farbraum zu 72 Prozent abgedeckt.

Samsung S24R350 (Bild: Samsung)
S24R350: 24-Zoll-Display mit IPS, Full HD, FreeSync und 75 Hz (Bild: Samsung)

Zwar ist mit FreeSync-Unterstützung ein für Spieler attraktives Feature an Bord, das Tearing in Spielen verhindern kann, doch dürften vor allem Enthusiasten von den mageren 75 Hz Bildwiederholfrequenz abgeschreckt werden. Augenschonende Bildmodi, ein HDMI-1.4-Eingang, ein VGA-Anschluss (D-Sub) und eine Neigefunktion werden außerdem geboten. Auf einen USB-Hub, einen DisplayPort, integrierte Lautsprecher oder Audio-Schnittstellen müssen Käufer verzichten.

Der Samsung S24R350 misst inklusive Standfuß 539,7 x 425,4 x 236,4 mm (B x H x T), wiegt 3,4 kg und genehmigt sich in Betrieb maximal 25 Watt. Erscheinungstermin und Preis stehen noch aus, doch dürfte sich letzterer im Bereich zwischen 100 und 200 Euro bewegen. Das seit 2016 erhältliche Schwestermodell S24F350 ist technisch nur leicht unterlegen und kann nachfolgend gekauft werden. (Quelle: PC Monitors)

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen