Sparsamer Allrounder: VA-Panel mit LED-Backlight im neuen Iiyama ProLite X2472HD

0
53

Ungetrübte Farbbrillanz soll ein neuer 24-Zöller von Iiyama gewährleisten. Der ProLite X2472HD ist laut Herstellerangabe der erste eigene TFT, der ein hochwertiges VA-Panel der neuesten Generation mit LED-Hintergrundbeleuchtung kombiniert. Features wie 24-Bit-True-Colour und ein natives Kontrastverhältnis von 3.000:1 sollen das Display für anspruchsvolle grafische Anwendungen wie professionelle Bildbearbeitung und Webdesign empfehlen.

Iiyama ProLite X2472HD: Das vielseitige Display bietet guten Gegenwert fürs Geld und ist sparsam im Stromverbrauch. (Foto: Iiyama)

Iiyama zufolge ist die die hohe Blickwinkelstabilität ein weiterer Vorteil. Selbst bei maximalen seitlichen oder vertikalen Blickwinkeln von jeweils 178 Grad soll die Bildqualität nicht leiden. Der Monitor bietet eine mittlere Reaktionszeit von acht Millisekunden und Full-HD mit einer physikalischen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Weiterhin wird das Panel mit 250 Candela Lichtstärke und einem dynamischen Kontrastwert von 5.000.000:1 (ACR) beschrieben.

Mit einem VGA-Anschluss sowie je einem HDCP-kompatiblen DVI- und HDMI-Port ist der Monitor für beinahe jede Anwendungsumgebung gerüstet. Der Audio-Ausgang kann nur genutzt werden, wenn der TFT über HDMI angeschlossen wird, zu guter Letzt gibt es noch einen Kopfhörerausgang. Neben einer Kensington-Diebstahlsicherung findet sich noch der Anschluss für das externe Netzteil. Selbiges begnügt sich im Normalbetrieb mit 34, daher empfehlen die Japaner den ProLite X2472HD für den täglichen Einsatz an Bildschirmarbeitsplätzen aller Art.

Die Ergonomiefunktionen gehören zu den Schattenseiten des Displays: Das Panel hat lediglich einen Neigungswinkel von 15 Grad nach vorn und fünf Grad nach hinten; höhenverstellbar ist es nicht, ebenso wenig gibt es einen Drehteller im Standfuß. Allerdings dürfte das für preisbewusste Käufern mit Fokus auf Farbexaktheit und sehr gute Betrachtungswinkel sekundär sein: Der ProLite X2472HD soll hierzulande für einen empfohlenen Verkaufspreis von 215 inkl. MwSt. erhältlich sein. Ab Mitte März ist mit dem Marktstart zu rechnen. Iiyama gewährt eine dreijährige Garantie nach dem Prinzip Austausch vor Ort.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen