Test Preview AOC q2963Pm: 29 Zoll 21:9 Monitor im minimalistischen Design mit ausgezeichneter sRGB-Farbraumabdeckung (Video)

0
20

Von AOC wird der q2963Pm als Entertainment Monitor vermarktet. Dank seines 29 Zoll UWHD Panels (2560 x 1080 Pixel) kann er Filme im Cinemascope Format (21:9) ohne schwarze Balken wiedergeben oder aber die Signale von zwei Rechnern nebeneinander darstellen. Der HDMI Eingang unterstützt MHL, so dass Android-Mobilgeräte die diesen Standard unterstützen direkt an den Monitor angeschlossen werden können. Damit passt der Monitor hervorragend zum aktuellen Trend der Nutzung kleiner Mobilgeräte.

Im Test: AOC q2963Pm (Bild: AOC)

Dank Strom- und Platzsparender LED-Hintergrundbeleuchtung und einem ausgelagertem Netzteil kann das Gehäuse recht dünn ausfallen Das ansprechende, schlanke Design des q2963Pm passt dann auch mal ins Wohnzimmer. Das Kunststoffgehäuse mit den runden Seitenkanten wirkt optisch wie dunkelgraues Metall.

Das IPS Panel sorgt für eine hohe Blickwinkelstabilität. Von AOC wird ein maximaler Kontrast von 1000:1 bei einer Helligkeit von 250 cd/m² angegeben. Mit DVI, HDMI, DisplayPort und VGA Anschlüssen dürfte es keine Anschlussprobleme geben. Für die Verkettung mehrerer Monitore gibt es einen weiteren DisplayPort Anschluss. Line-In und Kopfhörerstecker in 3.5 mm Klinke kommen noch für den Sound dazu.

Hands on AOC q2963Pm (Video)

Lesen Sie in unserem ausführlichen Testbericht , wie sich der AOC q2963Pm geschlagen hat. Der Test ist vorerst als Preview erhältlich. Die Veröffentlichung ist für den 12.08.2013 vorgesehen.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen