Top-10-Neuzugänge: LG 27QN880 und Philips 346P1CRH

Darüber hinaus hat sich der AOC C27G2ZU einen Platz in der Allround-Bestenliste ergattert

0
685

Gleich drei Monitore schafften es kürzlich in die PRAD-Bestenlisten. Der LG 27QN880 (PRAD-Test) sicherte sich direkt den vierten Platz in der Allround-Top-10 (27 Zoll) und überzeugte den Kollegen Oliver Jachmann im Test mit seinen flotten Schalt- und Latenzzeiten, der exzellenten Energieeffizienz, der starken Ergonomie und dem außergewöhnlichen Standbein, das per Schraubzwinge eine Montage an den Schreibtisch ermöglicht. Weitere Merkmale sind ein IPS-Panel mit WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), eine USB-C-Schnittstelle und FreeSync-Unterstützung.

LG 27QN880 (Bild: LG)
Der 27QN880 ist einer der drei Allround-Bestenlisten-Neuzugänge (Bild: LG)

Ebenfalls Platz 4, jedoch in der Allround-Top-10 (34 Zoll), verdiente sich der Philips P-Line 346P1CRH (PRAD-Test). Das UWQHD-Modell (3440 x 1440 Pixel) wartet mit 100 Hz Bildwiederholfrequenz, kontraststarkem VA-Panel, FreeSync-Funktionalität und USB-C-Dockingstation auf. Schnelle Schalt- und Latenzzeiten, eine hohe Energieeffizienz und eine exzellente Farbreinheit kann der Bildschirm auf seiner Habenseite verbuchen.

Knapp in die Allround-Top-10 (27 Zoll) auf Platz 10 schaffte es der AOC C27G2ZU (PRAD-Test). Der gewölbte VA-Monitor bietet 240 Hz Bildwiederholrate, FreeSync Premium, G-Sync-kompatibles Adaptive Sync, sehr gute Kontrastwerte, einen geringen Input-Lag und eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Enthusiastische Gamer dürften die etwas hohen Schaltzeiten bemängeln, Hobby-Grafikdesigner beispielsweise die nur befriedigende Bildhomogenität.

12%
C27G2ZU/BK 27" VA LED Monitor 1920X1080
(11 Kundenrezensionen)
339,00 €
Preis: 299,00 €
Bei Amazon ansehen

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!