Top 10 Bestenliste 27 Zoll Grafikmonitore

Die besten 27 Zoll großen Grafikmonitore

Grafik-Monitore sind auf die Elektronische Bildverarbeitung (EBV) spezialisiert und müssen daher höchsten Ansprüchen an die Bildqualität standhalten. Um ein farbverbindliches Arbeiten zu ermöglichen, wird meist ein erweiterter Farbraum und die Möglichkeit zur Hardware-Kalibrierung benötigt. Dies hat leider seinen Preis, denn "echte" Profi-Geräte sind i.d.R. erst ab 1.000 EUR und deutlich darüber zu haben.

Für den professionellen Einsatz uneingeschränkt empfehlen können wir hier die Grafik-Monitore auf den Plätzen 1 bis 5. Wer so viel Geld nicht ausgeben kann oder will, findet auf den folgenden Plätzen günstigere Alternativen. Bei der Software zur Hardwarekalibrierung (Umfang und Bedienkomfort) sowie der Bildqualität muss man aber im Vergleich zu den Top 5 Geräten merkliche Abstriche in Kauf nehmen.

Bitte beachten Sie, dass es in unsere Top-10-Liste nur Monitore schaffen, die mindestens eine befriedigende Leistung pro Einzelwertung erzielt haben. Wenn wir positive und negative Aspekte gegenüberstellen, so bedeutet dies lediglich erstklassige Wertung zu befriedigender Wertung. Wirklich schlecht oder sehr schlecht hat keines der Modelle in einer Einzelwertung abgeschnitten.

Platz 1 von 10

EIZO ColorEdge CG2700X (Bild: EIZO)

EIZO CG2700X

Der 2022 veröffentlichte EBV-Monitor EIZO ColorEdge CG2700X tritt mit 4K-Auflösung an und setzt auf ein neuartiges IPS-Black-Panel mit 1450:1-Kontrast. Neben einer hohen Blickwinkelstabilität darf man sich auf 10 Bit Farbtiefe sowie eine Hardware-Kalibrierung mit 16-Bit-LUT und Sensor freuen. Die gängigen Farbräume wie Adobe RGB, DCI-P3 und sRGB werden breitflächig abgedeckt. Obendrein gibt’s HDR-Unterstützung samt HLG, wobei man sich aufgrund der mäßigen Spitzenhelligkeit von 500 cd/m² keine Wunder davon erhoffen sollte. Ein KVM-Switch mit USB-C und RJ-45 ist genauso an Bord wie umfassende Ergonomie-Funktionen und eine Blendschutzhaube. EIZO-typisch werden zudem fünf Jahre Garantie samt Vor-Ort-Austausch-Service gewährt.

Eignung nach Anwendungsbereichen

  • Gaming
  • Grafik
  • Office
  • Video

Alle Details zu den Spezifikationen finden Sie im Eizo CG2700X Datenblatt.


Diesen Monitor haben wir bereits in einem ausführlichen Test betrachtet:

Testbericht (26.01.2023)
4,6
Sehr gut

Positiv

  • 4K-Auflösung
  • IPS-Black-Panel mit hoher Blickwinkelstabilität
  • 10 Bit Farbtiefe und hoher Kontrast
  • Hardware-Kalibrierung mit 16-Bit-LUT und Sensor
  • Breite Abdeckung von Adobe RGB, DCI-P3, sRGB und Co
  • KVM-Switch mit USB-C
  • Starke Ergonomie
  • Fünf Jahre Garantie samt Vor-Ort-Austausch-Service
  • Blendschutzhaube im Lieferumfang

Negativ

  • Mäßige HDR-Performance

In unseren Top 10 befinden sich in erster Linie Modelle die wir selbst getestet haben. Allerdings erweitern wir die Auswahl durch Monitore, die von anderen Quellen getestet wurden, in Onlineshops positive Bewertungen erhalten haben oder in Foren eine gute Resonanz erzielten.

Wie hat Ihnen unsere Auswahl gefallen? Vermissen Sie vielleicht ein Modell was es eigentlich in die Top 10 geschafft haben sollte? Senden Sie und doch bitte Ihren Vorschlag über den lila Button oben auf der Seite, oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

80%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

11 Gedanken zu „Top 10 Bestenliste 27 Zoll Grafikmonitore“

  1. Wieso landet der neue Benq SW272u noch unter dem älteren SW271C obwohl das neue Modell um einiges besser ist, im Farbbereich sowie mit der neuen Software?

    Antworten
    • Das ist in diesem Fall tatsächlich ziemlich knapp. Allerdings ist der SW272U im Farbbereich nicht besser. Bei der Bewertung zu den Videoeigenschaften hat der SW271C leichte Vorteile, deshalb haben wir ihn vor dem SW272U gesetzt.

      Antworten
  2. Platz Eins ist nur bedingt für DVD und Spiele geeignet. K.A:, weshalb man hier die volle Punktzahl vergibt. Man merkt, dass der Prüfer ein Fotograf ist, denn zum Fotos bearbeiten ist er super. Also nur statischen Dingen. Denn bei schnellen Bewegungen, Kameraschwenks hat man Nachzieheffekte. Fussball schauen damit wäre ein Krampf.

    Antworten
    • Nun, bei Gaming wurden 2 Sterne vergeben und DVD/Video bezieht sich in diesem Fall um das Bearbeiten von Videos und Videoschnitt. Hier handelt es sich nicht um einen Allrounder oder Multimedia-Monitor.

      Antworten
  3. Hallo, auf Platz 10 ist der Asus XG27UQ angegeben. Darunter steht dann aber „Alle Details zu den Spezifikationen finden Sie im Asus XG279Q Datenblatt.“ und verlinkt wird auch auf den Test des XG279Q. Welcher der beiden Monitore ist jetzt auf Platz 10? Der XG279Q oder der XG27UQ?

    Antworten
  4. Schade, dass nicht schnell ersichtlich ist welcher der Grafikmonitore AdobeRGB in welchem Umfang liefert. Da ist doch Blickwinkelstabilität etc. eher zu vernachlässigen.

    Antworten
  5. Bei dem iiyama XUB2792UHSU-B1 habt ihr bei der Auflösung einen Zahlendreher drin 3840 x 1260 Pixeln oder das Bild des Monitors ist schmaler gezogen als er wirklich ist 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!