Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Canon XEED SX80 Mark II Medical

Bildwandler: 3LCoS 0,55 Zoll
Auflösung (nativ): 1.400 x 1.050 (4:3)
Bildfrequenz [Hz]: 50 - 85
Zeilenfrequenz / Videobandbreite [kHz/MHz]: 15 - 75 / 170
Lichtquelle: Lampe (NSHA)
Lampenleistung [Watt]: 230
Lampenlebensdauer Normal / Eco [h]: 2000 / 3000
Helligkeit Normal / Eco [ANSI Lumen]: 3000 / 2400
Kontrast statisch / dynamisch [n : 1]: 900 / k.A.
Bildformate: 480i/p, 576i/p, 720p, 1.080i/p
Objektiv Zoom / Fokus: motorisch / motorisch
Projektionsverhältnis [n : 1]: 1,48 - 2,18
Projektionsabstand min / max [m]: 1,2 / 9,1
Lens Shift hor / vert: - / -
Keystone-Korrektur hor / vert [Grad]: - / ± 20°
Sound Mono / Stereo [Watt]: Mono, 1
Betriebsgeräusch Normal / Eco [dB]: 35 / 31
Stromverbrauch Normal / Eco / Standby / Aus [Watt]: 330 / 270 / 15 / -
Anschlüsse: DVI-I, HDMI (1.3), DSub VGA, DSub VGA Ausgang, Cinch Composite, S-Video, 3x Audio Klinke 3,5mm, USB, LAN RJ-45, DSub RS232
Abmessungen B x H x T [mm]: 332 x 121 x 340
Gewicht netto [kg]: 5,2
Ausstattung: Stromkabel, VGA Kabel, VGA-Komponenten-Adapter, Fernbedienung, Batterien, Objektivdeckel, Kurzanleitung, CD
Garantie: 3 Jahre
Garantie Lampe: 90 Tage
Bewertung:  
Bildqualität: +
Farbdarstellung: +/-
Skalierung, Interpolation: +/-
Helligkeitsverteilung: +
Aufstellungsflexibilität: +
Verarbeitung: ++
Bedienung: +
Eignung für Präsentationen: +
Eignung für Unterhaltung: -
Eignung für Heimkino: -
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

Einleitung

Als hochwertiges Gerät mit der seltenen LCoS-Technik wendet sich der Xeed SX80-II an anspruchsvolle Kunden im professionellen Bereich. Mit der hohen Auflösung von 1.400 x 1.050 Bildpunkten und der maximalen Helligkeit von 3000 Lumen soll er brillante und gestochene scharfe Bilder ohne Regenbogeneffekt und störende Gitternetzlinien liefern.

Für die komfortable Aufstellung sorgen das motorbetriebene Zoomobjektiv und die automatische Setup-Funktion. Umfassende Anschlussmöglichkeiten verbinden den Projektor mit allen heute üblichen digitalen und analogen Bildquellen. Der Geräuschpegel von nur 31 dB(A) im Silent-Modus verspricht einen leisen Betrieb ohne unangenehmen Lüfterlärm.

Wir testeten den Xeed SX80-II in der Medical-Version. Die zusätzlich implementierte DICOM-Simulation bietet eine äußerst präzise Abbildung der Graustufen und sollt so die akkurate Wiedergabe medizinischer Bilder ermöglichen.

Lieferumfang

Der Xeed SX80-II kommt in einem recht großen Karton mit fast 9 Kilogramm Transportgewicht. Solider als der dünne Karton mit seinen nicht sonderlich stabilen Formteilen ist die Tragetasche aus festem Nylongewebe, in der der Projektor steckt.

Das wenige Zubehör wurde in einzelne Tüten verpackt und in die Hohlräume gesteckt. Wir finden je ein Kabel für die Stromversorgung und die VGA-Verbindung, eine Fernbedienung samt zwei AAA-Batterien, einen Komponenten-Adapter für die D-Sub-Buchsen, eine Kurzanleitung und eine CD – für einen Projektor mit derart vielen Anschlussmöglichkeiten ist das recht wenig.

Das Zubehör ist knapp bemessen.

Zur gedruckten Kurzanleitung gibt es ein umfangreiches deutsches Benutzerhandbuch als PDF auf der CD, das die Aufstellung und Bedienung auf 168 Seiten sehr ausführlich beschreibt. Bildschirmtreiber oder Farbprofile haben wir nicht gefunden.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!