Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: AOC LM919

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 19"
Pixelgröße [mm]: 0.294
Standardauflösung: 1.280 x 1.024
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 376 x 301 / 481
Videoeingang, Stecker: Sub-D analog, DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 55 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 24 - 83 / -
Farbmodi Preset/User: 0 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: Sub-D, DVI-D, Netzteil extern, Lautsprecher, USB-Hub
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 422 x 429 x 168
Gewicht [kg]: 6,9
Prüfzeichen: TCO 99, CE, GS, TÜV, ISO 13406-2
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: - / - / -
Getestet: 17.03.2003
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: ++
Kontrasthöhe: ++
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: +
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +/-
Geeignet für Hardcorespieler: -
Geeignet für DVD/Video: ++
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 600,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Alle in diesem Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang ermittelt. Lediglich die analoge Bildqualität wurde am analogen Anschluss getestet. Alle Tests wurden mit einer Gainward 750 XP Geforce4 Titanium Grafikkarte ermittelt.

Es ist immer wieder verwunderlich, in welchen kleinen Verpackungen Flachbildschirme Platz finden. Beim Auspacken wurde allerdings schnell klar, warum das Gerät so schmal zu verpacken ist. Der Monitorfuß muss erst noch zusammengesteckt werden. Die Konstruktion des Fußes, in der auch die Lautsprecher und die Lautstärkeregelung integriert wurden, ist aus Sicht des Designliebhabers wohl eher als zweckmäßig zu bezeichnen.

Auffällig ist, dass das Gerät etwas wackelanfällig ist, wenn z.B. gegen den Schreibtisch gestoßen wird. Das hat aber nichts mit der Konstruktion des Fußes zu tun, denn auch Geräte mit fest montiertem Fuß zeigten gelegentlich dieses Verhalten. Beim täglichen Arbeiten mit dem Gerät stört dies aber nicht.

Die eingebauten Lautsprecher sind für den Windows-Sound oder zum gelegentlichen Abspielen von Soundfiles zu gebrauchen, mehr aber auch nicht. Das haben aber so gut wie alle integrierten Lautsprecher gemeinsam. Zusätzlich ist noch ein Kopfhöreranschluss vorhanden, der sich rechts seitlich am Fuß befindet.


Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!