Grafik Grafik Grafik Grafik
image
SHOPPING TIPP: AMAZON BLITZANGEBOTE
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Dell 2408WFP

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 inkl. Vor-Ort-Austauschservice (Premium Austausch)
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2):Klasse II
Panelgröße [Zoll]: 24
Pixelgröße [mm]: 0.270
Standardauflösung: 1.920 x 1.200 (16:10)
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 521 x 326 / 612
Eingänge, Stecker: 1 x D-Sub (analog), 2 x DVI-D (digital), 1 x HDMI (digital), 1 x Composite, 1 x Component, 1 x Displayport, 1 x S-Video, 9-in-2 Cardreader, Sound In, Sound Out, 1 x USB 2.0 Uplink, 4 x USB 2.0 Downlink
Bildfrequenz [Hz]: 56 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 30 - 83 / 205
Farbmodi Preset/User: 10 / 2
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Ja
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: D-Sub VGA Kabel, DVI-Kabel, HDMI-Kabel, Displayportkabel, USB-Kabel, Netzkabel, Audiokabel, CD mit Handbuch, Kurzanleitung
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 559,7 x 496,8 x 207,6 (mit Fuß)
Gewicht [kg]: 9,6
Prüfzeichen: TÜV GS, EN60950, CE, TÜV Ergonomie, ISO 13406-2
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: < 107 / < 4 / < 1,1
Getestet: 13.03.2009
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: ++
Kontrasthöhe: ++
Farbraum: ++
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: ++
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +
Geeignet für Hardcorespieler: +/-
Geeignet für DVD/Video: ++
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Mit dem 2408WFP Rev. A01 stellt Dell eine Neuauflage des seit einiger Zeit am Markt erhältlichen Modells mit der Firmware-Revision A00 zu Verfügung. Einige Kinderkrankheiten des Vorgängermodells sollen durch Veränderungen in der Firmware beseitigt worden sein.

Die Anschlussvielfalt zeigt direkt, dass es sich beim 2408WFP (ab jetzt ist immer die Rede von der Revision A01, außer es wird gesondert angemerkt) um ein Multimedia-Display handelt. Hinzu kommt aber auch ein als enorm umfangreich beworbener Farbraum.

Frontale Ansicht des Dell 2408WFP.

Im Laufe des Tests muss das Display also zeigen, was es im Multimedia-Bereich aber auch in Sachen Wide Gamut leisten kann.

Alle im Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Ausgang einer ASUS 8600 GTS ermittelt. Für den Test der Videofunktionen wurde eine Sony Playstation 3 verwendet.

Lieferumfang

Der Dell 2408WFP wird in einem, gemessen an der Panelgröße, kompakten und typisch schlichten Karton geliefert. Der Standfuß ist ab Werk nicht montiert. Die Montage gestaltet sich problemlos, erfordert aber einen wenig Geschick und sollte in aller Ruhe und am Besten dort vorgenommen werden, wo keine Gefahr des Umkippens oder Herunterfallens besteht.

Lieferumfang des Dell 2408WFP.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2016 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung | TechResearch Magazin
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!