Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: HP Pavilion 2710m Teil 4


Bedienung

Am unteren rechten Gehäuserand sind die Bedientasten des HP 2710m platziert. Betätigt werden sie von unten nach oben und sind dadurch, mit Ausnahme der Powertaste, von vorne nicht zu sehen. Der Druckpunkt ist gut, die akustische Rückmeldung ist laut und klingt etwas blechern. Wie auch der HP ZR24w kommt auch der 2710m mit nur fünf Bedientasten aus. Ganz links befindet sich die Menütaste, welche das OSD öffnet. Mit der Minus- und Plustaste wird im OSD navigiert. Die OK-Taste bestätigt eine Auswahl im OSD und ganz rechts befindet sich noch die Powertaste. Bei geschlossenem OSD und drücken der Minustaste wird das "Lautstärke" Untermenü geöffnet, mit der Plustaste gelangt man direkt in die Quellensteuerung.

Fünf Bedientasten sind ausreichend für den HP 2710m.

Die Power LED ist gleichzeitig auch die Powertaste, deshalb etwas höher als die anderen Tasten und von vorne sichtbar. Sie ist fast 1,5 Zentimeter breit und leuchtet sehr hell. Im OSD des HP 2710m gibt es jedoch die Möglichkeit die Power LED zu deaktivieren. Auch im Ruhemodus leuchtet sie dann nicht mehr.

Helle Power LED des HP 2710m. Sie lässt sich aber auch in Betrieb und Ruhemodus deaktivieren.

OSD

Ein HP typisches OSD erwartet uns auch beim 2710m. Es ist sehr ähnlich zu dem des HP ZR24w aber auch zu älteren Modellen und so möchten wir nur Abweichungen erwähnen und darauf kurz eingehen.

HP typisches OSD: Schlichte optische Aufbereitung dafür ausreichend viele Einstellungsmöglichkeiten.

Die Struktur des OSD ist einfach und nachvollziehbar aufgebaut, die einzelnen Menüpunkte und Auswahlmöglichkeiten zumeist selbsterklärend. Über das Feature dass nach jeder Änderung von Einstellungen bei Rückkehr in das Hauptmenü der letzte Eintrag „Beenden“ markiert ist, stolpern wir auch beim HP 2710m und daran wird sich wohl auch in Zukunft nicht so schnell etwas ändern.

Helligkeit

In Einserschritten von 0 bis 100 lässt sich die Helligkeit des HP 2710m regeln.

Kontrast

Ebenfalls von 0 bis 100 jeweils in Einserschritten kann der Kontrast geändert werden.

Farbe

Während der HP ZR24w nur vier Bildmodi bietet, sind es beim HP 2710m beachtliche acht, denn unter "Schnellansicht" verbergen sich weitere vier Bildmodi. Im Untermenü "Benutzerdefinierte Farbe" kann der Anwender auf die RGB Farben individuell Einfluss nehmen.

Bildsteuerung

Schärfe, dynamische Kontraststeuerung sowie Overdrive und Bildgröße stehen in diesem Menü zur Auswahl.

 << < 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!