Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: AOC e2795Vh MVA Teil 8


Blickwinkel

Sehr überrascht hat uns der AOC e2795Vh beim Blickwinkeltest. Von einem MVA Panel kann grundsätzlich ein großer Blickwinkel erwartet werden, ähnlich dem eines IPS Panel und auch der Hersteller gibt einen horizontalen sowie vertikalen Blickwinkel von 178 Grad an. Die Praxis schaut im Falle des AOC e2795Vh allerdings völlig anders aus. Zumindest horizontal können wir die Herstellerangaben noch bestätigen. Hier stellt sich mit größer werdendem Betrachtungswinkel eine gelbliche Verfärbung zum Rand des Panels hin ein, die Farbwiedergabe bleibt aber stabil.

Ändert sich jedoch der Betrachtungswinkel in die vertikale Position – es wird also von oben auf das Panel geschaut – wird die Farbwiedergabe stark aufgehellt und die ohnehin nicht besonders gute Farbbrillanz des AOC e2795Vh leidet zusätzlich. Mit Blick von unten dunkelt das Bild jedoch sehr schnell ab und manche Farben kehren sich um, ähnlich dem Effekt den TN Panels aufweisen. Eine Betrachtung von unten auf das Display des AOC e2795Vh sollte somit zwingend vermieden werden.

Blickwinkel des AOC e2795Vh.

Gamma-Shift

Auch der AOC e2795Vh hat mit dem für VA Panels typischen Gamma-Shift zu kämpfen. Im Vergleich zum Asus ML249H ist der Gamma-Shift beim AOC e2795Vh nicht ganz so stark ausgeprägt und lediglich in vertikaler Ausrichtung zu beobachten. Eine eigentlich einfarbige Fläche wird nach oben hin abgedunkelt. Subjektiv fällt dieser Effekt deutlich weniger stark auf als die horizontale Aufhellung beim Asus ML249H.

Nur geringer und vertikaler Gamma-Shift beim AOC e2795Vh.

Ausmessung und Kalibration

Wir haben im Folgenden den AOC e2795Vh vor und nach Kalibration und Profilierung umfangreich vermessen und die Ergebnisse ausgewertet. Die Ergebnisse sind insbesondere für die elektronische Bildverarbeitung interessant. Für den Office-Betrieb und Spiele ist zumindest eine ausreichende Neutralität des Bildschirms wichtig. Die Messungen werden in einer eigenen Software ausgewertet. Das ermöglicht exakte und detaillierte Aussagen zum vorliegenden Testgerät.

Farbraumvergleich in Lab (D50)

Zunächst haben wir ermittelt, wie gut der AOC e2795Vh verschiedene Farbräume abdeckt. Als Referenz nutzen wir den Arbeitsfarbraum sRGB. Da es sich um einen Bildschirm ohne erweiterten Farbraum handelt, ist ein Arbeiten mit AdobeRGB oder ECI-RGB 2.0 nicht sinnvoll möglich. Zusätzlich haben wir mit dem "ISOcoated_v2_eci.icc"-Profil verglichen. Es basiert auf den FOGRA39-Charakterisierungsdaten und repräsentiert die Standard-Druckbedingungen für den Offset-Druck auf bestimmten Papiertypen. Die exakten Bedingungen können in diesem PDF-Dokument nachgelesen werden.

3D-Farbraumvergleich

Erläuterung der 3D Ansichten und Informationen zu ihrer Erstellung.

ISOcoated (FOGRA39): 88 % Abdeckung

 << < 8 9 10 11 12 13 14 15 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!