Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron M2752D-PZ Teil 3


Deutlich bequemer ist aber die Bedienung der mitgelieferten Fernbedienung, welche gut in der Hand liegt und eine für TV-Geräte übliche Anordnung der Tasten besitzt. Diese ist nicht nur für den TV-Betrieb nützlich, sondern lässt auch ein Einstellen der Bildqualität aus einer bequemen Position zu.

Mitgelieferte Fernbedienung.

OSD

Im OSD lassen sich neben den üblichen Einstellungen auch viele spezielle Einstellungen für den TV-Betrieb finden. Überrascht hat uns aber der Expertenmodus in dem fast alle erdenklichen Einstellungen vorgenommen werden können.

Übersicht des OSDs.

Die folgenden drei Bilder zeigen die sehr umfangreichen Bildeinstellungen im Expertenmodus. Eine genaue Beschreibung der einzelnen Positionen ist im Handbuch leider nicht vorhanden.

Ärgerlich ist zudem, dass viele Funktionen nur im TV-Betrieb freigeschaltet sind und im PC-Betrieb ausgegraut werden, zum Beispiel auch die wichtige manuelle Einstellung der Farben Rot, Gelb und Blau.

Umfangreiche Einstellmöglichkeiten im Expertenmodus.

Bildqualität

Ausgeliefert wird der Monitor im Standardmodus mit folgenden Voreinstellungen die für die nachfolgenden Betrachtungen als Grundlage dienen: Beleuchtung 75, Kontrast 100, Helligkeit 50, Schärfe 50, Farbe 50.

Graustufen

Beim der ersten Inbetriebnahme viel ein deutliches Banding auf, außerdem wurde ein sehr schlechter Kontrastwert gemessen, auf den wir weiter unten noch genauer eingehen werden. Schuld an diesem auch subjektiv schlechten Bild war aber nicht das Gerät selber, sondern die Kombination aus Nvidia-Grafikkarte und dem Betrieb am HDMI Anschluss. Wird das Problem nicht wie in unserer Reportage beschrieben gelöst, muss mit dem beschriebenen schlechten Bild gelebt werden.

Nach Anwendung der beschriebenen Lösung war das Bild subjektiv betrachtet gut und zeigte keine auffälligen negativen Effekte mehr. Der Kontrast verbesserte sich ebenfalls stark, so dass in unserem Testbild, bis auf die beiden jeweils letzten Bereiche, alle Farbabstufungen dargestellt werden können.

Graustufen und -verlauf.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!