Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron 27MT93S-PZ

Einleitung

Der LG 27MT93S-PZ gehört zu Sparte der Monitor-TVs von LG und stellt somit eine 2-in1-Lösung dar, welche jeweils eine vollwertige TV- und PC-Monitor-Funktion bieten soll. Die TV-Funktionalität weist als besondere Merkmale das 3D-Bild, die 24p-BluRay-Wiedergabe und einen Tripple-Tuner (DVB-T, DVB-S2 und DVB-C Kabel) mit HD Empfang auf.

Das verwendete 27-Zoll-AH-IPS-Panel im 16:9-Format hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und eine maximale Helligkeit von 250 cd/m². Im 3D-Betrieb sinkt diese aber auf 100 cd/m². Es sind auch integrierte Lautsprecher mit am Bord, welche sich zumindest mit ihrer Leistungsangabe von 2 x 7 Watt deutlich von der Konkurrenz abheben.

Weitere Features, auf die LG auf der Webseite hinweist, sind die HDMI-MHL-Schnittstelle für mobile Geräte mit HD-Auflösung und die PIP-Funktion. Mit "Super Energy Saving" wird der 27MT93S-PZ auch als ein energiesparender und umweltfreundlicher Monitor beworben.

Wie anfangs erwähnt soll der 27MT93S-PZ nicht nur ein voll ausgestatteter TV im 27-Zoll-Format sein, sondern auch einen ebenso vollwertigen PC-Monitor darstellen. Ob dies an beiden Fronten gelingt, werden wir in unserem Test herausfinden.

Hands on LG Flatron 27MT93S-PZ (Video)

Lieferumfang

Die Verpackung des 27MT93S ist sehr bunt und kommt eher protzig daher. Es kommt nicht das übliche Recycling-Material zum Einsatz sondern Hochglanz-Karton, auf welchem alle möglichen Funktions-Logos und Fotos aufgedruckt sind.

Zum Schutz des Monitors wird Styropor verwendet und auch umgibt eine Textil-Hülle das Hochglanz-Panel und schützt es vor Kratzern während des Transports. Der Standfuß wird im demontierten Zustand mit zwei Schrauben geliefert.

Zubehör: Fernbedienung, Netzteil, 2 x 3D-Brillen.

Der Lieferumfang ist sehr üppig. Neben dem Standfuß und externem Netzteil, wird ein HDMI-MHL-Kabel mitgeliefert. Zusätzlich sind zwei Fernbedienungen und zwei 3D-Brillen im Karton zu finden.

Optik und Mechanik

Die Front des 27MT93S besteht fast vollständig aus dem Glare-Type-AH-IPS-Panel. Lediglich die 12 mm schmale Leiste in Aluminium-Look am unteren Rand, welche mittig das LG-Logo und weiter rechts die OSD-Tasten enthält, kontrastiert zum Rest. Das Panel spiegelt sehr stark und zieht Fingerabdrücke magisch an. Immerhin bleibt Staub nicht elektrostatisch dran haften, was für den Einsatz von Glas sprechen könnte.

LG Logo mittig am unteren Rahmen positioniert.

Die Rückseite des 27MT93S ist ebenso wie die Leiste in der frontalen Ansicht im Aluminium-Look gehalten und kann sich sehen lassen. Leider sind Fingerabrücke sofort sichtbar und auch wird Staub geradezu magisch angezogen.

Mittig oben ziert ein großes graues LG Logo die Rückseite. Darunter befindet sich das schmale Lüftungsgitter und weiter rechts der Slot für CI-Kartenmodule für Pay-TV-Abos. Die Anschlüsse sind weiter unten in einer Art Mulde untergebracht.

Der LG 27MT93S in Vorder- und Rückansicht.

Beim Standfuß handelt es sich um eine wenig ergonomische Variante. Der LG 27MT93S hat weder eine Dreh- noch Höhenverstellung, lediglich eine Neigung von -5° und 20° ist einstellbar. Die Montage, auch in unserem Video zu sehen, gestaltet sich nicht ganz so simpel, wie es bei vielen anderen Monitoren der Fall ist.

Man braucht einen Schraubenzieher und auch muss das Panel auf die Vorderseite vorsichtig auf einem weichen Tuch abgelegt werden, damit man die schöne Front nicht noch vor der ersten Inbetriebnahme zerkratzt. Mit montiertem Standfuß ergeben sich folgende Maße: 623 mm x 449 mm x 196 mm (B x H x T).

Der Standfuß des LG 27MT93S und die Bedientasten.

Unten rechts auf der schmalen unteren Leiste befinden sich die Beschriftungen und Symbole für die OSD-Touch-Flächen, welche sich jeweils auf der Unterseite befinden. Diese sind gewölbt und klar zu ertasten. Im Dunklen sollte man dennoch die Reihenfolge kennen, um problemlos navigieren zu können.

Seitliche Ansicht und Neigungsfunktion: links -5°; rechts +20°.

Das Lüftungsgitter des 27MT93S fällt äußerst schmal aus, wenn man bedenkt, dass auch eine vollwertige TV-Funktion vorhanden ist. Nach wenigen Minuten TV-Betrieb ist ein hoher Temperaturanstieg am oberen Teil des Gehäuses deutlich zu fühlen. Immerhin ist das Netzteil extern und so fällt dieser Teil der möglichen Abwärme weg.

Eine schmale Leiste mit Belüftungsgittern.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!