BRANDHEISS

Acer: 4K-IPS-Display mit 160 Hz, HDMI 2.1 und KVM-Switch

Außerdem wurde ein neues WQHD-Modell mit 170 Hz, 1 ms G2G und FreeSync Premium angekündigt

Die deutsche Niederlassung des taiwanischen Unternehmens Acer hat zwei neue Gaming-Bildschirme enthüllt. Die Infolage ist insgesamt noch recht dünn, da bisher keine Datenblätter vorliegen. Der XB273KLV kommt aber mit 27 Zoll großem IPS-Panel, 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 160 Hz. Zudem wird mit einer DisplayHDR-600-Zertifizierung und einem Delta-E-Wert von unter 1 geworben.

Acer Predator XB273KLV (Bild: Acer)
XB273KLV: Gaming-Display mit 4K, IPS, 160 Hz und KVM-Switch (Bild: Acer)

Der Grauwechsel soll innerhalb von 0,5 ms über die Bühne gehen, was sicherlich mit einem extremen Overdrive erreicht wird. Wie stark das zulasten der Bildqualität gehen wird, müssen Tests zeigen. Zur Ausstattung der Neuheit gehören darüber hinaus FreeSync Premium als Anti-Tearing-Technologie, ein KVM-Switch, zwei HDMI-2.1-Schnittstellen und ein USB-C-Port. Die Ergonomie des Geräts soll umfangreich ausfallen. Der Acer Predator XB273KLV erscheint voraussichtlich im Oktober 2022 und wird 849 Euro (UVP) kosten.

Mit dem Acer Nitro XV272URV wurde ein weiterer 27-Zoll-Monitor für Gaming-Zwecke vorgestellt. Das verbaute IPS-Panel löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) bei bis zu 170 Hz auf, ist DisplayHDR-400-zertifiziert und deckt den DCI-P3-Farbraum zu 95 Prozent ab. Des Weiteren werden 1 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau), ein Delta-E-Wert von unter 1 und eine gute Ergonomie in Aussicht gestellt. FreeSync Premium merzt Tearing in Spielen aus. Störende Lichtreflexionen sollen dank einer neuen, nicht näher beschriebenen Technologie obendrein deutlich reduziert werden. Das Modell soll ab Oktober 2022 für 399 Euro (UVP) erhältlich sein.

Acer Nitro XV272URV (Bild: Acer)
XV272URV: WQHD-Display mit IPS, 170 Hz und FreeSync Premium (Bild: Acer)

So weit der bislang bekannte offizielle Informationsstand zu den neuen spieletauglichen 27-Zöllern von Acer. Sobald uns detaillierte Datenblätter vorliegen, werden wir die beiden Displays in separaten Meldungen natürlich einzeln genauer beleuchten.

4%
Predator XB273UGX Gaming Monitor 27 Zoll (69 cm Bildschirm) WQHD, 270Hz OC DP/TypeC, 240Hz DP/TypeC, 144Hz HDMI, 1ms (G2G), 2xHDMI 2.0, DP1.4, höhenverstellbar, drehbar, GSync Compatible, HDMI VRR
(5 Kundenrezensionen)
599,00 €
Preis: 570,71 €
(Stand von: 29.06.2022 11:55 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Weiterführende Links zum Thema

BenQ Mobiuz: Gaming vom Feinsten – Hier alle top Modelle

Monitor Deals des Tages

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!