Acer: Drei neue Gaming-Monitore angekündigt

24,5 bis 34 Zoll, 170 bis 280 Hz und sehr schnelle Grauwechsel werden in Aussicht gestellt

0
818

Von Acer kommen bald insgesamt drei neue Gaming-Bildschirme, namentlich XB253QGW (24,5 Zoll), XV272UKV (27 Zoll) und X34GS (34 Zoll). Das kleinste Modell besitzt ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), bis zu 280 Hz Bildwiederholrate und 0,5 bis 1 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau). Für Letzteres ist ein extremer Overdrive nötig, der womöglich auf Kosten der Bildqualität geht. G-Sync-kompatibles Adaptive Sync ist als Anti-Tearing-Maßnahme an Bord. Zudem ist in der Frontseite des Geräts ein RGB-Lichtstreifen integriert, der über eine App mit dem Spielgeschehen synchronisiert werden kann. Als Ergonomie-Features sind Drehung, Neigung und Höhenverstellung am Start.

Acer Predator XB253QGW (Bild: Acer)
XB253QGW: G-Sync-kompatibles Gaming-Display mit 280 Hz (Bild: Acer)

Der XV272UKV scheint derweil ein sehr enger Verwandter des Acer XV272UV (PRAD-News) zu sein. Auch in diesem Fall gibt es ein IPS-Panel mit WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), maximal 170 Hz Bildwiederholfrequenz, 1 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau) und 95 Prozent DCI-P3-Abdeckung. Der Delta-E-Wert beträgt jedoch unter 1 statt unter 2. Der 27-Zöller kann gedreht, geneigt oder in der Höhe verstellt werden und wartet mit einer TÜV-Rheinland-zertifizierten Blaulichtfilterung auf. Sensoren passen das Bild auf Wunsch automatisch hinsichtlich Helligkeit und Farbtemperatur an.

Zu guter Letzt haben wir erste Eckdaten zum X34GS. Welches Panel zum Einsatz kommt, wurde noch nicht explizit kommuniziert, doch könnte es sich wie beim Acer Predator X34S (PRAD-News) um Nano-IPS handeln. Jedenfalls verfügt der DisplayHDR-400-zertifizierte Monitor über UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel), bis zu 180 Hz, eine 1900-R-Wölbung und 0,5 bis 1 ms Reaktionszeit. 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums werden abgedeckt, was ebenfalls für Nano-IPS spricht. G-Sync-kompatibles Adaptive Sync merzt Tearing in Spielen aus.

Acer Predator X34GS (Bild: Acer)
X34GS: Gaming-Display mit UWQHD, 180 Hz und 0,5 ms G2G (Bild: Acer)

Offizielle Datenblätter mit näheren Informationen existieren leider noch nicht, doch hat Acer bereits Erscheinungstermine und UVPs für die Neuheiten verkündet:

Acer Predator XB253QGW ab 1. Quartal 2021 für 449 Euro
Acer Nitro XV272UKV ab 1. Quartal 2021 für 499 Euro
Acer Predator X34GS ab Dezember 2020 für 1.099 Euro

Ein paar ähnlich ausgestattete Konkurrenzmodelle sind nachfolgend bestellbar. Abschließend werfen wir beispielhaft einen Blick auf die bisher bekannten Eckdaten des X34GS.

Spezifikationen des Acer X34GS

Panel-Typ Nano-IPS (?) mit 1900-R-Wölbung
Auflösung 3440 x 1440 Pixel (UWQHD)
Diagonale 34 Zoll
Pixeldichte 109 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate 180 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 0,5 bis 1 ms
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen k. A.
Ergonomie k. A.
Sync-Technologie G-Sync-kompatibles Adaptive Sync
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400

Weiterführende Links zum Thema

Tipp: BenQ PD-Serie – Monitore für Grafiker, Architekten und 3D-Artists

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!