Acer EI272UR: WQHD-Monitor mit 144 Hz und FreeSync 2 HDR

Das VA-Modell wird im 300-Euro-Bereich angesiedelt und steht noch ohne Termin da

0
2300

Das 1976 in Taiwan gegründete Unternehmen Acer hat mit dem EI272UR einen neuen Gaming-Bildschirm in Planung. Dessen gewölbtes VA-Panel löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) auf, erzielt eine Reaktionszeit von 4 ms (Grau zu Grau) und ist DisplayHDR-400-zertifiziert. Letzteres bedeutet eine maximale Leuchtdichte von 400 cd/m², dürfte jedoch kaum für eine beeindruckende HDR-Darstellung sorgen können.

Acer EI272UR (Bild: Acer)
EI272UR: 27-Zoll-Display mit WQHD-Auflösung, FreeSync 2 HDR und 144 Hz (Bild: Acer)

Gegen Tearing in Spielen kommt FreeSync 2 HDR zum Einsatz. Darüber hinaus ist eine Bildwiederholfrequenz von ordentlichen 144 Hz am Start. HDMI 2.0, HDMI 1.4, DisplayPort 1.2a, eine VESA-Aufnahme und zwei 2-Watt-Lautsprecher gehören ebenfalls zur Ausstattung. Der Bildschirm kann lediglich geneigt werden und verfügt über keine weiteren mechanischen Ergonomie-Features. Die Betrachtungswinkel sollen 178 Grad (horizontal und vertikal) betragen. Ein augenschonender Blaulichtfilter kann auf Wunsch via OSD zugeschaltet werden.

Laut PC Monitors deckt der Acer EI272UR 90 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab. Während ein Erscheinungstermin noch aussteht, wird eine unverbindliche Preisempfehlung von 349,99 US-Dollar (~ 320 Euro) genannt. Ein technisch verwandtes Modell aus selbem Hause ist der ED273URP – Kaufmöglichkeit nachfolgend.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!