Acer XV3: Weitere IPS-Gaming-Monitore mit bis zu 240 Hz

FreeSync, DisplayHDR 400 und 99 Prozent sRGB werden geboten

0
974

Ende Juli dieses Jahres tauchte mit dem XV273X ein neues Gaming-Display von Acer auf. Passend zur IFA 2019 hat der Hersteller nun einen Preis (399 Euro) und Termin (September 2019) für Europa angekündigt. Außerdem wurden drei weitere XV3-Modelle enthüllt. Der für Januar 2020 geplante XV273US ist 27 Zoll groß, verfügt über eine WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), kostet 499 Euro und schafft bei der Bildwiederholrate bis zu 165 Hz. Der XV253QX, ein 24,5-Zöller, kommt derweil auf Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) sowie bis zu 240 Hz und ist für November 2019 angesetzt. Kostenpunkt: 349 Euro. Der 24,5 Zoll große und 249 Euro teure Full-HD-Monitor XV253QP (144 Hz) wird fürs 4. Quartal 2019 erwartet.

Acer XV3 (Bild: Acer)
XV3: Gaming-Monitor-Reihe mit IPS-Panel, FreeSync und bis zu 240 Hz (Bild: Acer)

Alle vier Modelle bieten G-Sync-kompatible FreeSync-Unterstützung gegen Tearing und sind DisplayHDR-400-zertifiziert. Sie decken den sRGB-Farbraum zu 99 Prozent ab und schaffen via „Visual Response Boost“ 1 ms Reaktionszeit – dabei handelt es sich um eine MPRT-Angabe („Moving Picture Response Time“); der Grau-zu-Grau-Wechsel dürfte folglich deutlich höher liegen. Dies gilt nicht für den oben verlinkten XV273X, der tatsächlich 1 ms G2G verspricht.

Wer möchte, kann im OSD der Acer-XV3-Produkte verschiedene Schwarzstabilisierungsmodi aktivieren, um dunkle Szenen in Spielen zu optimieren. Die Bildschirme warten darüber hinaus mit einer Neige- und einer Drehfunktion sowie mit einer VESA-Aufnahme auf. Der im vergangenen Jahr erschienene Verwandte XV273KP (4K, 27 Zoll, IPS, FreeSync, 144 Hz) kann nachfolgend erworben werden.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!