-->

AOC: Vier neue Gaming-Displays mit IPS und 165 Hz

Die Modelle erscheinen in 24 und 27 Zoll, bieten G-Sync-kompatible Adaptive-Sync-Unterstützung und unterscheiden sich primär bei den Ergonomie-Funktionen

Von AOC, einer taiwanischen Tochter des chinesischen TPV-Technology-Konzerns, kommt die Ankündigung von insgesamt vier neuen Gaming-Monitoren. Konkret geht es um die 24-Zöller 24G2SPU und 24G2SPAE sowie um die 27-Zöller 27G2SPU und 27G2SPAE. Bei den SPU-Exemplaren handelt es sich um die offiziellen Nachfolger der 2019 erschienenen AOC-Displays 24G2U und 27G2U (PRAD-News).

AOC 27G2SPU (Bild: AOC)
AOC mit vier neuen 165-Hz-Displays für Gamer (Bild: AOC)

Sämtliche Neuheiten besitzen ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung und erzielen bis zu 165 Hz Bildwiederholfrequenz. G-Sync-kompatibles Adaptive Sync merzt Tearing in Spielen aus. Zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher gehören genauso zur Ausstattung wie ein Schwarzstabilisator. Während die SPU-Bildschirme über Drehung, Neigung, Höhenverstellung, Pivot und einen USB-3.2-Hub verfügen, werden sich Käufer der SPAE-Serie mit Neigung und ohne USB-Schnittstellen zufriedengeben müssen.

Auf Produktbildern ist zu sehen, dass zumindest die SPU-Modelle mit zwei HDMI-Eingängen, einem DisplayPort, einem VGA-Anschluss und einem Kopfhörerausgang aufwarten. Weitere offizielle Eckdaten stehen leider noch aus. AOC nennt folgende Erscheinungstermine und Verkaufspreise (UVPs) für die vier Produkte:

AOC 24G2SPU ab Ende März 2022 für 259 Euro
AOC 27G2SPU ab April 2022 für 309 Euro

AOC 24G2SPAE ab Juli 2022 für 219 Euro
AOC 27G2SPAE ab Juli 2022 für 279 Euro

(Originalmeldung vom 22.03.2022, 11:14 Uhr)

Update (19.04.2022, 10:32 Uhr)

Der AOC 24G2SPU ist bei ersten deutschen Onlineshops lieferbar bzw. lagernd und startet bei einem Straßenpreis von 239 Euro.

Update (25.04.2022, 10:54 Uhr)

Auch der AOC 27G2SPU hat es nun breitflächig in den deutschen Handel geschafft.

AOC Gaming 24G2SPU - 24 Zoll FHD Monitor, 165 Hz, 1 ms, FreeSync Premium (1920x1080, HDMI, DisplayPort, USB Hub) schwarz/rot
Preis: 239,00 €
(Stand von: 20.05.2022 08:20 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
AOC Gaming 27G2SPU - 27 Zoll FHD Monitor, 165 Hz, 1 ms, FreeSync Premium (1920x1080, VGA, HDMI, DisplayPort, USB Hub) schwarz/rot
Preis: 274,00 €
(Stand von: 20.05.2022 08:50 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Weiterführende Links zum Thema

BenQ Mobiuz: Gaming vom Feinsten – Hier alle top Modelle

Monitor Deals des Tages

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!