Asus stellt neuen 27 Zoll Monitor PB278Q mit WQHD Auflösung vor

0
36

Mit dem neuen PB278Q erweitert ASUS seine Professional-Monitorserie um ein 27 Zoll (68,6 Zentimeter) großes Premium-Display, das sich an Anwender mit gehobenen Ansprüchen richtet. Mit einer hohen Auflösung von 2.560 x 1.440 (WQHD) Bildpunkten sowie einem blickwinkelstabilen IPS-Panel soll sich der Neuzugang als besonders detailgetreu erweisen und deckt den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent ab.

Asus PB278Q (Bild: Asus)

Der 16:9 Bildschirm verfügt über einen weiten Blickwinkel von 178 Grad, der auf horizontaler sowie auf vertikaler Ebene Farbverschiebungen minimiert. Der hohe dynamische Kontrastwert von 80.000.000:1 (ASCR), die 100-prozentige sRGB-Abdeckung, eine maximale Helligkeit von 300 cd/qm sowie eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden komplettieren die Bildausstattung.

Um für den täglichen Einsatz gerüstet zu sein, verfügt der ASUS PB278Q über eine umfangreiche Schnittstellenausstattung. Mittels HDMI 1.4-Schnittstelle, Display Port 1.2 sowie über einen Dual-Link DVI Port lassen sich beispielsweise externe Multimedia-Geräte wie Blu-ray Player oder Spiele-Konsolen anschließen und Bilder in QWHD-Auflösung darstellen. Full-HD Inhalte überträgt zusätzlich eine D-Sub-Schnittstelle. Für die passende Klanguntermalung verfügt der ASUS PB278Q über zwei eingebaute 3 Watt Lautsprecher.

Die QuickFit Virtual Scale Funktion des ASUS PB278Q ermöglicht das Anzeigen von Bildern oder Dokumenten in den exakten Größen – beispielsweise bei Dokumenten im Briefformat oder bei Bildern in den Größen 8 x 10 Zoll, 5 x 7 Zoll, 4 x 6 Zoll, 3 x 5 Zoll und 2 x 2 Zoll. Über einen Hotkey am Monitor lässt sich zudem der praktische Gitternetzlinien-Modus aktivieren. Dadurch wird das Editieren von Bildern erleichtert.

Für ein besonders ergonomisches Arbeiten bringt der ASUS PB278Q eine Vielzahl an Funktionen mit: So lässt sich der Bildschirm in der Höhe zwischen 0 und 100 Millimetern ideal auf die jeweilige Größe des Anwenders anpassen. Zusätzlich garantieren Pivot-, Swivel- (Dreh-) und Tilt- (Neige-) Funktion eine optimale Anpassung auf die jeweilige Sitzposition. Das matt-schwarze Design des Monitors passt sich zudem in jede Office-Umgebung ein und dank des speziell von ASUS designten Kabel-Management-Kanals auf der Rückseite des Standfußes, gehört unschöner Kabelsalat auf dem Schreibtisch der Vergangenheit an.

Das Gerät verfügt standardmäßig über ein Display Port-, ein HDMI-, ein Dual-Link DVI- sowie ein VGA-Kabel, ein Netzkabel sowie einen Quick Start Guide und eine Garantiekarte. Der ASUS PB278Q ist ab Ende September für 579 Euro im Handel in Deutschland und Österreich verfügbar.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen