Gaming-Monitore mit FreeSync und 1 ms MPRT von ViewSonic

Drei neue FreeSync-Displays für Spieler angekündigt

0
182

Das 1987 unter dem Namen Keypoint Technology Corporation gegründete Unternehmen ViewSonic ergänzt seine Gaming-Display-Serie VX58 mit den drei neuen Modellen VX2758-P-MHD, VX2758-2KP-MHD und VX3258-PC-MHD. Allen gemein sind die FreeSync-Unterstützung gegen Tearing in Spielen, hohe Bildwiederholfrequenzen und 1 ms MPRT-Reaktionszeit („Moving Picture Response Time“), die jedoch kaum Aussagekraft hat.

ViewSonic VX3258-PC-MHD (Bild: ViewSonic)
VX3258-PC-MHD: 31,5-Zoll-Bildschirm mit MVA-Panel, Full HD, 165 Hz und FreeSync (Bild: ViewSonic)

Der VX2758-P-MHD kommt mit einem 27 Zoll großen TN-Panel, das mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auflöst. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1, die Bildwiederholrate bis zu 144 Hz, die Maximalhelligkeit 300 cd/m² und die Farbtiefe 8 Bit (6 Bit + FRC). Mit aktiviertem Overdrive wird ein Grau-zu-Grau-Wechsel von 1 ms erzielt. Die LED-Hintergrundbeleuchtung hat eine voraussichtliche Lebensdauer von 30 000 Stunden. Zwei integrierte 2,5-Watt-Lautsprecher dienen auf Wunsch als Tongeber. Beim Stromverbrauch genehmigt sich das Gerät typischerweise 38 Watt, im Eco-Modus zwischen 28 und 33 Watt.

Der andere 27-Zöller (VX2758-2KP-MHD) wartet derweil mit einem IPS-Panel, einer WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), einem Kontrastverhältnis von 1000:1, einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer Leuchtdichte von bis zu 350 cd/m² auf. Zu den weiteren technischen Daten zählen eine Farbtiefe von 10 Bit (8 Bit + FRC), ein Overdrive-gestützter Grau-zu-Grau-Wechsel von 3 ms und eine LED-Hintergrundbeleuchtung, die 30 000 Stunden durchhalten soll. Der typische Stromverbrauch wird mit 43 Watt angegeben und senkt sich im Eco-Modus auf 37 bis 40 Watt.


Beide 27-Zoll-Modelle bieten jeweils einen HDMI-1.4-, HDMI-2.0- und DisplayPort-1.2-Eingang sowie einen Kopfhörerausgang (3,5-mm-Klinke). Beim VX3258-PC-MHD muss auf HDMI 2.0 verzichtet werden – stattdessen gibt es zweimal HDMI 1.4. Die sonstigen Anschlüsse sind identisch. Der 31,5 Zoll große Bildschirm verfügt über ein MVA-Panel mit 250 cd/m² maximaler Leuchtdichte, Full-HD-Auflösung, einem Kontrastverhältnis von 3000:1, 5 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau mit Overdrive) und 8 Bit Farbtiefe (6 Bit + Hi-FRC). Des Weiteren ist das Display mit 1800 R gewölbt. Die Energieeffizienz-Werte belaufen sich auf 40 Watt (typisch) bzw. zwischen 32 und 37 Watt (Eco-Modus).

Alle drei neuen Gaming-Monitore kommen lediglich mit einer Neigefunktion als ergonomische Eigenschaft und sind im Preisbereich von 200 bis 300 Euro angesiedelt. Der VX3258-PC-MHD ist bereits im Handel erhältlich, die beiden Geschwister folgen im August oder September 2019. Kaufmöglichkeiten finden Sie innerhalb dieser Meldung.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Monitore zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen