Komfortabler Gaming-Einstieg: Iiyama ProLite E2274HDS-B2

0
19

Still und leise hat Iiyama im Herbst ein neues 22-Zoll-Modell auf den Markt gebracht. Der mattschwarze ProLite E2274HDS-B2 atmet Understatement, hat aber auf den zweiten Blick so Einiges zu bieten. Zwar geizt der Hersteller bei den Komfortfunktionen, aber für einen Preis von etwa 150 Euro bringt der E2274HDS-B2 eine interessante Ausstattung mit.

Das Bild zeigt den Iiyama ProLite E2274HDS, ein baugleiches Modell ohne Möglichkeit zur Höhenverstellung. (Foto: Iiyama)

An erster Stelle muss hier die Reaktionszeit von zwei Millisekunden genannt werden, die – der Hinweis ‚Grau zu Grau‘ fehlt – der Overdriveschaltung zu verdanken sein muss. Das Full-HD-Display setzt zwar auf TN-Technologie mit ihren technikbedingten Schwächen im Softproof- und Grafikbereich, doch spielt das für Gaming-Zwecke eine untergeordnete Rolle.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass der Iiyama ProLite E2274HDS-B2 über eine Funktion zur Höhenverstellung verfügt und nicht nur auf Standfuß oder VESA-Wandmontage angewiesen ist. LED-Backlight hält die Leistungsaufnahme gering (24 Watt) und erlaubt ein hohes dynamisches Kontrastverhältnis von 5.000.000:1.

Ein Anschlusstrio aus VGA, DVI-D und HDMI erlaubt die Wiedergabe HDCP-geschützter Inhalte und schließt weder CE-Elektronik noch Apple-Endgeräte als mögliche Zuspieler aus. Stumm bleibt der Monitor ebenfalls nicht: Integrierte Ein-Watt-Lautsprecher geben über HDMI-Audio oder 3,5-mm-Klinke eingespeiste Klänge wieder.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen