LG 32SQ780SW: Smarter 4K-Monitor mit webOS 22

Der ergonomische 32-Zöller setzt auf ein VA-Panel und bietet Zugriff auf zahlreiche Apps sowie eine Smart-Home-Schaltzentrale

Mit dem Samsung Smart Monitor M8 (PRAD-News), aber neuerdings auch diversen Gaming-Displays mit Tizen (PRAD-News) hat der südkoreanische Elektronikriese Samsung bereits einige autarke, da mit eigenem Betriebssystem ausgestattete Monitore veröffentlicht bzw. in Planung. Nun will der ebenfalls in Südkorea ansässige Hersteller LG mit einem eigenen smarten Bildschirm nachziehen.

LG 32SQ780SW (Bild: LG)
32SQ780SW: Smartes 4K-Display mit webOS 22 und USB-C (Bild: LG)

Der 32SQ780SW besitzt ein 32 Zoll großes VA-Panel mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), erzielt 60 Hz Bildwiederholfrequenz und unterstützt HDR10. Des Weiteren werden ein 3000:1-Kontrast, 5 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau), 250 cd/m² typische Leuchtdichte und 90 Prozent DCI-P3 in Aussicht gestellt. Das topaktuelle webOS 22 ist als Betriebssystem an Bord und bringt zahlreiche Apps mit, darunter Amazon Prime Video, Netflix und YouTube.

Folglich können Sie beispielsweise Streamingdienste nutzen oder Mobile-Games spielen, ohne dass ein externes Endgerät angeschlossen sein muss. Die Klangausgabe erfolgt auf Wunsch über zwei interne 5-Watt-Lautsprecher. Auch das Spiegeln von Smartphone-Inhalten auf das Display ist möglich. Obendrein gibt’s mit dem ThinQ-Home-Dashboard eine Smart-Home-Schaltzentrale für kompatible Produkte im Haushalt. Im Lieferumfang befindet sich zudem eine Fernbedienung.

LG 32UN880-B 80,01 cm (31,5 Zoll) Ultrafine Ergo 4K IPS Monitor (ergonomischer Standfuß, HDR10, Gaming Features, AMD Radeon FreeSync), schwarz
(494 Kundenrezensionen)
Preis: 575,90 €
(Stand von: 29.11.2022 13:15 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Schnittstellenseitig kann unter anderem auf AirPlay 2, Bluetooth, HDMI, Miracast, RJ-45, USB 2.0, USB-C (mit 65 Watt Stromversorgung) und WLAN zurückgegriffen werden. Der mit einem verschraubbaren Ergo-Standfuß versehene LG 32SQ780SW weist einen typischen Strombedarf von 42 Watt auf, wiegt ohne Standfuß 7,2 kg und bringt umfangreiche Ergonomie-Funktionen mit. Namentlich wären das Drehung, Neigung, Höhenanpassung, Pivot und VESA-Aufnahme (100 x 100 mm). Nach von vorn ziehen oder nach hinten schieben lässt sich das Gerät ebenfalls.

In den USA wird der 32-Zöller für rund 500 US-Dollar gelistet. Ob der deutsche Markt jemals mit dem Produkt versorgt werden soll, ist noch ungewiss. (Quelle: Caschys Blog)

(Obige Ursprungsmeldung ist vom 18.10.2022, 13:50 Uhr)

Update (02.11.2022, 12:55 Uhr)

Der LG 32SQ780SW soll ab Anfang November 2022, also in Kürze, erhältlich sein – zunächst in den USA, dann auf anderen Märkten weltweit.

Prad - Inside Display Technologies
Bestpreis bei Coolblue ( Anzeige)

LG UltraFine OLED Pro 32EP950-B

Prad - Inside Display Technologies
Bestpreis bei Coolblue ( Anzeige)

LG UltraWide 34WN700-B

Spezifikationen des LG 32SQ780SW

Panel-Typ VA
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 32 Zoll
Pixeldichte 138 ppi
Farbtiefe 8 Bit
Bildwiederholrate 60 Hz
Leuchtdichte 250 cd/m² (typ.)
Reaktionszeit (G2G) 5 ms
Kontrastverhältnis 3000:1
Schnittstellen (u. a.) AirPlay 2
Bluetooth
Miracast
WLAN
2 x HDMI
1 x USB-C
3 x USB 2.0
1 x RJ-45
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Pivot, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), nach vorn ziehen, nach hinten schieben
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung HDR10
Sonstiges Fernbedienung
webOS 22
Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Ideal für Macs: Monitore mit Thunderbolt 3 *

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!