LG bringt OLED-Monitore mit Kalibrierungssensor

27- und 31,5-Zöller haben USB-C samt Power-Delivery an Bord

0
1096

Neben dem LG 32EP950 (PRAD-News) und einem kleineren Schwestermodell haben die Südkoreaner zwei weitere Produkte mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), OLED-Panel und 27 bzw. 31,5 Zoll in Planung. Der 27BP95E und der 32BP95E sind den EP-Varianten gar nicht so unähnlich, warten jedoch als Besonderheit mit einem integrierten Kalibrierungssensor und einem anderen Design auf.

LG UltraFine 32EP950 (Bild: LG)
Der LG 32EP950 bekommt verwandte Modelle mit Kalibrierungssensor (Bild: LG)

Davon abgesehen ist die Ausstattung ähnlich. Die Neuheiten decken Adobe RGB und DCI-P3 zu jeweils 99 Prozent ab, versprechen eine Spitzenhelligkeit von 540 cd/m² und sind DisplayHDR-400-zertifiziert („True Black“). Zwar richten sich die Geräte nicht an Spieler, zumal sie mutmaßlich lediglich mit 60 Hz Bildwiederholfrequenz antreten, doch kann sich angesichts der schnellen Reaktionszeit von 1 ms (Grau zu Grau) und der brillanten Bildqualität das eine oder andere Spielchen zwischendurch lohnen. Das Kontrastverhältnis dürfte wie bei den EP-Geschwistern 1 000 000:1 betragen, die Farbtiefe 10 Bit.

An Schnittstellen stehen jeweils ein HDMI-Eingang, zwei DisplayPorts, ein USB-3.0-Hub mit drei Downstream-Anschlüssen und ein Kopfhörerausgang zur Verfügung. USB-C mit 90 Watt Power-Delivery fehlt ebenso wenig. Nicht verkündet wurde nach wie vor die genaue Version der grafischen Schnittstellen, also ob etwa HDMI 2.1 zum Einsatz kommt. Laut Datenblättern lassen sich die Monitore neigen, in der Höhe verstellen, in Pivot versetzen oder per VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) an eine Wand bzw. einen Schwenkarm montieren.

4%
LG 32UN880-B 80,01 cm (31,5 Zoll) Ultrafine Ergo 4K IPS Monitor (ergonomischer Standfuß, HDR10, Gaming Features, AMD Radeon FreeSync), schwarz
(604 Kundenrezensionen)
699,00 €
Preis: 669,00 €
(Stand von: 03.12.2021 20:55 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Sowohl der LG 27BP95E als auch der LG 32BP95E sollen gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen und stehen noch ohne UVPs da. Preislich dürften sie sich aber sicherlich an der EP-Serie orientieren, die mit bis zu 3.999 Euro zu Buche schlagen soll. Vermutlich siedeln sie sich sogar etwas darüber an, da sie eben den Kalibrierungssensor mitbringen und ansonsten nahezu identisch sind.

Spezifikationen der neuen LG-Displays

Panel-Typ OLED
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 27 bzw. 31,5 Zoll
Pixeldichte 163 bzw. 140 ppi
Farbtiefe Wahrscheinlich 10 Bit
Bildwiederholrate Wahrscheinlich 60 Hz
Leuchtdichte 540 cd/m² (max.)
Reaktionszeit (G2G) 1 ms
Kontrastverhältnis Wahrscheinlich 1 000 000:1
Schnittstellen 1 x HDMI
2 x DisplayPort
3 x USB 3.0 (Downstream)
1 x USB 3.0 (Upstream)
1 x Kopfhörerausgang
1 x USB-C
Ergonomie Neigung, Höhenverstellung, Pivot, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400 True Black
Sonstiges Integrierter Kalibrierungssensor

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!