MSI MAG274R: Full-HD-Monitor mit 144 Hz und IPS

Neues E-Sport-Modell setzt auf FreeSync Premium und starke Ergonomie

0
348

Der taiwanische Hersteller MSI listet bereits einen Nachfolger zum erst vor wenigen Monaten vorgestellten 27-Zoll-Bildschirm MAG273R. Der neue MAG274R besitzt ebenfalls ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), 144 Hz Bildwiederholfrequenz und einem Kontrastverhältnis von 1000:1. Die Helligkeit beträgt jedoch 300 statt 250 cd/m², was für die beworbene HDR-Unterstützung aber immer noch zu wenig sein dürfte.

MSI Optix MAG274R (Bild: MSI)
MAG274R: E-Sport-Display mit Full HD, IPS, 144 Hz und FreeSync Premium (Bild: MSI)

Der sRGB-Farbraum wird laut Datenblatt zu 132 Prozent abgedeckt, DCI-P3 zu 95 Prozent. Gegen Tearing kommt FreeSync Premium zum Einsatz, das demzufolge LFC („Low Framerate Compensation“) mitbringt. Das Schnittstellenangebot umfasst zwei HDMI-2.0-Eingänge, einen DisplayPort 1.2a, einen USB-2.0-Hub, einen Kopfhörerausgang und einen USB-C-Anschluss mit „DisplayPort Alternate Mode“. Der Hersteller wirbt zudem mit 1 ms Reaktionszeit, wobei unklar ist, ob das den Grau-zu-Grau-Wechsel betrifft oder es sich um eine kaum aussagekräftige MPRT-Angabe („Moving Picture Response Time“) handelt.

Der MSI Optix MAG274R kann gedreht, geneigt, höhenverstellt und in Pivot versetzt werden. Wie beim MAG273R soll übrigens auch in diesem Fall wieder eine Non-R-Variante kommen, der es an ergonomischen Verstellmöglichkeiten mangelt. Wann und zu welchem Preis die Geräte in Europa erscheinen werden, ist noch unbekannt. Technisch ähnliche Konkurrenzmodelle können nachfolgend erworben werden. (Quelle: MSI via DisplaySpecifications)

Acer VG271PBMIIPX Monitor
(15 Kundenrezensionen)
Preis: 453,99 €
Bei Amazon ansehen

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!