Peerless-AV XHB652: Outdoor-Display mit 2500 nits

Der 65-Zöller ist IP66-zertifiziert und soll auch Unwettern oder starken Minustemperaturen standhalten können

0
100

Vom Unternehmen Peerless-AV kommt ein neuer Outdoor-Bildschirm mit 65-Zoll-Diagonale. Der XHB652-EUK löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf, ist für einen 24/7-Betrieb ausgelegt und erzielt eine maximale Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Die Reaktionszeit (Grau zu Grau) beträgt 8 ms, das Kontrastverhältnis 4000:1, die Farbtiefe 10 Bit und die Leuchtdichte bis zu 2500 cd/m².

Peerless-AV XHB652-EUK (Bild: Peerless-AV)
XHB652-EUK: 65 Zoll großes Outdoor-Display mit IP66-Schutz (Bild: Peerless-AV)

Der Bildschirm kann wahlweise im Landscape- oder Pivot-Modus betrieben werden, weist 178-Grad-Blickwinkel auf und ist nach IP66 umfassend gegen Feuchtigkeit, Staub und Wasser geschützt. Temperaturen von minus 35 bis plus 60 Grad Celsius sollen kein Problem darstellen. Zu den Schnittstellen zählen unter anderem HDMI, DisplayPort, VGA, RS232, RJ-45, 3,5-mm-Klinke, ein optischer Audio-Ausgang und USB 2.0.

Der rund 70 kg schwere Peerless-AV XHB652-EUK hat einen typischen Strombedarf von 297,5 Watt und verfügt über eine VESA-Aufnahme (600 x 400 mm). Im Lieferumfang befindet sich eine wasserdichte Fernbedienung. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie und nannte noch keinen Verkaufspreis. Erste Händlerlistungen siedeln die Neuheit zwischen 14.000 und 20.000 Euro an.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!