-->

Philips 242E2FA: FHD-IPS-Monitor mit schmalen Rahmen (Update)

Mit an Bord sind Adaptive Sync gegen Tearing und ein Standbein mit Kabelmanagement

(Originalmeldung vom 10.08.2020, 12:13 Uhr) Der kürzlich vorgestellte Philips 272E2FA (PRAD-News) bekommt mit dem 242E2FA ein kleineres Schwestermodell. Es misst 23,8 Zoll in der Diagonalen und besitzt ebenfalls ein IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), das von sehr schmalen Gehäuserändern umrahmt wird. Die maximale Bildwiederholrate wird auf 75 Hz beziffert, das Kontrastverhältnis auf 1000:1, die Leuchtdichte auf 300 cd/m² und die Reaktionszeit auf 4 ms (Grau zu Grau). Weitere Merkmale sind 8 Bit Farbtiefe und 93 ppi Pixeldichte.

Philips E-Line 242E2FA (Bild: Philips)
242E2FA: 23,8-Zoll-Display mit Full HD und IPS (Bild: Philips)

Obschon sich der Monitor nicht direkt an Spieler richtet, verfügt er über Adaptive Sync gegen Tearing – mit LFC („Low Framerate Compensation“) sollten Interessenten jedoch nicht rechnen. Anschlussseitig stehen HDMI, DisplayPort, VGA, ein Audio-Eingang und ein Kopfhörer-Ausgang zur Verfügung. Zwei interne 3-Watt-Lautsprecher dienen als optionale Klanggeber. Auf ergonomischer Seite hat die Neuheit eine Neigungsverstellung, eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), einen Blaulichtfilter und Flicker-free-Technologie zu bieten.

Der Philips E-Line 242E2FA wiegt ohne Standfuß 2,28 kg, misst 540 x 312 x 36 mm (B x H x T) und hat nach Energy-Star-Testmethode einen Strombedarf von rund 12 Watt. Das Standbein ermöglicht ein sauberes Kabelmanagement. Wie vom Hersteller gewohnt, kommt dieses Display ohne Blei und Quecksilber aus. Die zuständige deutsche Pressestelle konnte uns zwar noch keinen UVP nennen, geht jedoch nach aktuellem Stand von September 2020 als Veröffentlichungstermin aus. Erste Händler listen das Modell für unter 200 Euro.

Philips 242E2FA 60 cm (23.8 Zoll) Gaming Monitor (HDMI, DisplayPort, 4ms Reaktionszeit, 1920 x 1080, 75 Hertz, FreeSync) schwarz
(338 Kundenrezensionen)
Preis: 192,69 €
(Stand von: 19.05.2022 14:25 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Nachtrag (03.09.2020, 12:19 Uhr): Philips nennt inzwischen Mitte September 2020 als Erscheinungstermin und ruft einen UVP von 149 Euro auf.

Nachtrag (19.10.2020, 12:03 Uhr): Der Philips E-Line 242E2FA wird von ersten deutschen Händlern inzwischen als lagernd gelistet oder noch für diesen Monat erwartet.

Spezifikationen des Philips 242E2FA

Panel-TypIPS
Auflösung1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Diagonale23,8 Zoll
Pixeldichte93 ppi
Farbtiefe8 Bit
Bildwiederholrate75 Hz
Leuchtdichte300 cd/m²
Reaktionszeit (G2G)4 ms
Kontrastverhältnis1000:1
Schnittstellen1 x HDMI
1 x DisplayPort
1 x Kopfhörerausgang
1 x Audio-Eingang
ErgonomieNeigung, Blaulichtfilter, Flicker-free-Technologie, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)
Sync-TechnologieJa, Adaptive Sync ohne LFC (Range: 48–75 Hz/fps)
HDR-UnterstützungNein
SonstigesZwei interne 3-Watt-Lautsprecher; Standbein mit Kabelmanagement

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!