Samsung Odyssey Neo G7: 4K-144-Display mit Mini-LEDs

Die neue 43-Zoll-Variante des Mini-LED-gestützten Gaming-Monitors Samsung Odyssey Neo G7 beherrscht HDR10+ Gaming und 4K bei 144 Hz

Der im vergangenen Jahr veröffentlichte Samsung Odyssey Neo G7 in 32 Zoll (PRAD-News) erhält offenbar ein größeres Schwestermodell. Der LS43CG700NCXZW getaufte 43-Zöller ist flach statt gewölbt, wobei unklar ist, ob ein IPS- oder VA-Panel zum Einsatz kommt. Klar ist hingegen, dass die Neuheit mit 3840 x 2160 Bildpunkten (4K) bei 144 Hz auflöst, eine DisplayHDR-600-Zertifizierung aufweist und HDR10+ Gaming unterstützt.

Samsung Odyssey Neo G7 (S43CG70) (Bild: Samsung)
Odyssey Neo G7 (S43CG70): Gaming-Display mit 4K, 144 Hz und Mini-LEDs (Bild: Samsung)

Das Backlight ist mit Quantum-Dot-Technologie und Mini-LEDs versehen. Wie viele Dimming-Zonen geboten werden, geht aus dem Datenblatt noch nicht hervor. Beim oben verlinkten 32-Zöller sind es 1196 an der Zahl, was jedoch nicht zwangsläufig auf den 43-Zöller zutreffen muss. Wir würden angesichts von lediglich DisplayHDR 600 sogar eher von weniger Zonen ausgehen. Der neue Monitor tritt übrigens mit FreeSync Premium Pro an, verspricht 10 Bit Farbtiefe und deckt den DCI-P3-Farbraum zu 95 Prozent ab.

Die typische Helligkeit wird auf 400 cd/m² beziffert. Wie von neueren Samsung-Displays gewohnt, ist Tizen als Betriebssystem am Start und gewährt folglich ohne externe Endgeräte Zugriff auf diverse Smart-Funktionen wie den Samsung Gaming Hub (PRAD-News). Schnittstellenseitig kann auf Bluetooth 5.2, zwei HDMI-2.1-Eingänge, einen DisplayPort 1.4, einen USB-3.0-Hub, einen Kopfhörerausgang, eine RJ-45-Buchse und WLAN 802.11ac zurückgegriffen werden.

22%
Samsung Odyssey Neo G9 Curved Gaming Monitor S49AG952NU, 49 Zoll, DWQHD, Quantum Mini-LED, AMD FreeSync Premium Pro, G-Sync kompatibel, Reaktionszeit 1 ms, Krümmung 1000R, Bildwiederholrate 240 Hz
(112 Kundenrezensionen)
1.999,00 €
Preis: 1.559,90 €
(Stand von: 08.02.2023 09:00 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Der Samsung Odyssey Neo G7 in 43 Zoll bringt interne Stereo-Lautsprecher und eine Fernbedienung mit, hat eine weiße Rückseite und wiegt ohne Standfuß 9,2 kg. Das Modell kann geneigt oder per VESA-Aufnahme (200 x 200 mm) an eine Wand bzw. einen Schwenkarm montiert werden. Auch auf einen Blaulichtfilter und ein flimmerfreies Backlight muss nicht verzichtet werden.

In Taiwan soll das Produkt angeblich im Januar 2023 auf den Markt kommen und umgerechnet rund 1.225 Euro kosten. Über deutsche bzw. europäische Veröffentlichungspläne ist noch nichts Näheres bekannt. (Quelle: PC Monitors)

(Obige Ursprungsmeldung ist vom 09.01.2023, 13:38 Uhr)

Update (26.01.2023, 12:07 Uhr)

Der Hersteller hat den Release-Zeitraum für den Samsung Odyssey Neo G7 mittlerweile auf das 1. Quartal 2023 korrigiert und stattet das Gerät mit 20 Watt starken Lautsprechern aus. VA kommt als Panel-Technologie zum Einsatz, wobei ein Kontrastverhältnis von 4250:1 dafür angegeben wird.

Update (07.02.2023, 16:48 Uhr)

Der Samsung Odyssey Neo G7 kann ab sofort im deutschen Onlineshop des Herstellers vorbestellt werden und kostet für Frühkäufer nur 1.399 Euro. Obendrein erhalten sie die Samsung Galaxy Buds2 Pro gratis dazu. Der reguläre Verkaufsstart soll am 10. Februar 2023 stattfinden, wobei der UVP auf 1.619 Euro beziffert wird. Die Anzahl der Mini-LED-Zonen beläuft sich laut Produktseite übrigens auf 1196.

Spezifikationen des Samsung Odyssey Neo G7 (S43CG70)

Panel-Typ VA mit Mini-LED-Backlight, 1196 Dimming-Zonen und QLED
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 43 Zoll
Pixeldichte 102 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 144 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m² (typ.)
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis 4250:1
Schnittstellen Bluetooth 5.2
WLAN 802.11ac
2 x HDMI 2.1
1 x DisplayPort 1.4
2 x USB 3.0
1 x Kopfhörerausgang
1 x RJ-45
Ergonomie Neigung, Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (200 x 200 mm), flimmerfreies Backlight
Sync-Technologie FreeSync Premium Pro
HDR-Unterstützung DisplayHDR 600 und HDR10+ Gaming
Sonstiges Fernbedienung
Tizen mit Samsung Gaming Hub
Stereo-Lautsprecher (2 x 20 Watt)

Weiterführende Links zum Thema

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!